Beiträge von manuth

    Hallo, ROM-Hacker


    Im Rahmen eines kleinen Sicherheits-Updates seitens WoltLab, das wir heute früh installiert haben, möchte ich verkünden, dass das Galerie-Limit soeben von 100 auf 300 Bilder pro User erhöht wurde.

    Dies wurde als notwendig erachtet, da es 2-3 Nutzer gab, die bereits relativ nahe an der Bild-Obergrenze waren.


    Ich hoffe, ihr habt weiterhin viel Spass hier auf RHR!

    Hallo Ebernacher

    Ich habe mir mal eben kurz die Beta angesehen - mir gefällt weiterhin die Musik nicht, die einfache MIDI-Dateien sind.

    Ich lege dir deswegen weiterhin ans Herz, diese MIDI, Dateien mit einer passenden Soundfont in MP3s (oder ähnlich) umzuwandeln, welche dann auch richtig Pokémon-mässig klingen.


    Des weiteren meldet das Programm zu beginn, dass ich Fonts ins System installieren muss, was mir ein ziemliches Dorn im Auge ist.

    Ich will mein System nicht mit fremden Schriftarten verhunzen - stattdessen sollte doch das Spiel einfach seine eigenen Schriftarten laden können.


    Ich habe dazu mal eben etwas gegoogelt und das hier gefunden:

    https://forums.rpgmakerweb.com…-with-custom-fonts.70656/

    Vielleicht hilft dir das ja!


    == Edit ==

    Noch etwas kleines:

    Zu beginn ist der Bildschirm schwarz, bis ich irgendeine Taste drücke - ist das so gewollt?


    == Edit 2 ==

    Leider ist es mir nicht möglich, den Ball im Pokémon-Labor an mich zu nehmen.

    Ich kann das Spiel also leider nicht weiter spielen.


    Es wäre übrigens hilfreich, wenn du irgendwo am Anfang die Steuerung einblenden könntest, wo steht, was auf der Tastatur was im Spiel bewirkt.

    Davon abgesehen macht das Spiel aber schon mal keinen schlechten Eindruck - immer weiter so ^^


    MfG

    Manuel

    Hallo PTTV

    Bitte verwende, wenn du mal wieder ein Bild hochhältst, die sich nur auf einen Post beziehen die Anhänge statt die Galerie.

    Diese hat nämlich keine nervige Grössenbegrenzung (die lässt sich leider nicht abstellen - wird wohl mit den Vorschaubildern in der Galerie zusammenhängen).

    Ich bearbeite das mal eben für dich.


    Kannst du noch einen Patch hochladen, in welchem das besagte Problem auftritt?

    Ich denke, das hilft den Leuten, das Problem auch aus technischer Seite zu verstehen ^^

    Vorweg: die Idee mit den Kursen gefällt mir sehr gut. Ich denke da an eine Umsetzung in Form von Tutorial-Serien in Video-Form. Ich denke, das wäre wirklich ansprechend und macht einen einladenden Eindruck. Wichtig ist halt einfach, wo wir die Grenzen ziehen sollen:

    • Zu welchen Themen schreiben wir Tutorials und zu welchen machen wir Kurse?
    • Inwiefern sollen sich Tutorials und Kurse unterscheiden?

    Die Challenges klingen fabelhaft und es hat sie auch schon ab und zu - früher sogar sehr oft - gegeben

    Leider haben wir aber zu wenig Freiwillige, die sich Zeit nehmen, sowas auf die Beine zu stellen. Wenn aber jemand Zeit und Lust hat, eine Challenge zu lancieren, dann darf er das sehr gerne tun!


    Die letzte Idee betrachte ich mit etwas Skepsis...

    Wäre nicht das Forum der richtige Ort um eben solche Dinge - Erkenntnisse, Tools, Vorgehensweisen etc. - festzuhalten?

    Wäre doch etwas komisch, wenn wir auf RHW zwei Anwendungen haben (Blog und Forum), die für das gleiche genutzt werden

    Deshalb ist es wichtig, sich folgende Fragen zu stellen:

    • Was für Inhalte kommen in den Blog und was für Inhalte ins Forum?
    • Was soll der Unterschied der Inhalte im Blog und denen im Forum sein?
    • Schadet der Blog der Nutzer-Aktivität im Forum?

    Davon mal abgesehen find ichs echt genial, dass du deine Innovationen mit einbringst :D

    Immer weiter so! Wir sind offen und bereit für Neues - gerade jetzt, wo wir im Hintergrund ohnehin RHW umkrempeln


    MfG

    Manu

    Den Fehler sehe ich auf den ersten Blick ^^

    Das Tutorial von pilo11 scheint fehlerhaft zu sein:

    Gemäss Hilfe-Seite von XSE und einigen anderen Tutorials, die ich gesucht habe ist der Aufbau des Befehls nämlich folgender:

    Code
    1. setmaptile 0xX Koordinate 0xY Koordinate 0xBlocknummer 0xBegehbarkeit

    In dem Beispiel, das ich zuvor gepostet habe wird bspw. je nach dem, ob man das Tor geöffnet hat oder nicht der Block auf den Koordinaten 0xB 0x4 auf das passierbare Tor 0x22B oder das nicht passierbare Tor 0x233 gesetzt.


    Die Koordinaten findest du leicht heraus, indem du in Advance Map die Maus auf das Feld in der Map hältst und die Koordinaten von der Statusleiste abliest:


    Hallo Pokefan95

    In der Smaragd-Edition im Schiffwrack gibt es sogar auf mehreren Maps dasselbe Szenario, in der man nur in die Kammern kommt, wenn man den passenden Schlüssel hat. Die Maps sind 24.57 und 24.65.

    Das wichtigste zusammengefasst

    Die Türen haben alle die Gehdaten 0xD. Auf allen Türen liegen sowohl Warps als auch Signpost.

    Im Blockset ist sowohl ein Türblock, welches als Verhaltensbyte "Tür/Warp benutzen" als auch ein Türblock, welcher als Verhaltensbyte "0x00 (nichts tun)" hat.

    Für alle verschlossenen Türen wurde der Türblock verwendet, der "nichts tut".


    Beim Betreten der Map wird ein Level-Script ausgeführt, welches überprüft, ob die Tür geöffnet wurde, um dann je nach dem die Tür zu setzen, welche warpt oder die Tür, die nichts tut:

    Beim Auslösen des Signposts wird überprüft, ob man den richtigen Schlüssel bei sich hat und, sofern der Schlüssel vorhanden ist, der Schlüssel gelöscht, die Flag gesetzt und dann der Tür-Block mit setmaptile überschrieben.


    Ich bin zuversichtlich, dass du sowas nachbauen kannst ^^


    Viel Erfolg :D

    Ohaaa das ist ja der Hammer :D

    Der Zugang für's Unterholz und die Höhle gefallen mir nicht so... also... die sind mir etwas zu auffällig - etwas dezenteres würde vielleicht besser aussehen.

    Also... so, dass es natürlich immer noch ersichtlich aber nicht soooo gross ist.


    Davon abgesehen find' ich's wirklich Hammer geil, dass du tatsächlich einen Ort gefunden hast, an dem du deinen Dungeon-Generator einsetzen kannst, der scheint ja wirklich genial zu funktionieren ^^


    Grossartige Arbeit an einem grossartigen Projekt!

    Meine lieben Kollegen haben eigentlich schon alles gesagt, was es zu sagen gibt ^^


    Die beste und einfachste Art, Projekte am Leben zu behalten ist, Rückmeldungen zu geben. Die Autoren stecken Leibesmüh in ihre Projekte und alleine das Wissen, dass es Leute gibt, die ihre Arbeit schätzen und gelegentliche Rückmeldungen motivieren einen ungemein.

    Auch das Wissen, dass es noch Leute gibt, die sich für eben diesen Bereich interessieren ^^


    Es steht dir jederzeit frei, dich zu bewerben um dich in ein Team einzugliedern. Wir würden es sehr begrüssen :)


    MfG

    Manu

    Leider gibt es keine andere Möglichkeit.

    Einerseits gibt es bei Scripts keine Variablen wo du die Anzahl Schritte speichern könntest und andererseits gibt es keinen Weg eine Variable zu erhöhen sobald man einen Schritt geht.


    C-Programmierung hingegen erlaubt dir das alles.


    Am besten, du bittest Sturmvogel oder Wodka lieb darum, es dir zu erklären - sie helfen dir bestimmt gern ^^

    Das neue RomHackersWorld

    Willkommen zurück, Mitglieder von RomHackersWorld!

    Wie ihr seht, ist das Upgrade nun endlich vollendet und unser Forum ist endlich auf dem allerneuesten Stand, den es im Moment gibt!

    Vorerst werde ich euch aufzeige, was sich im Rahmen dieses Upgrades alles verändert hat:

    Was hat sich geändert?

    Was einem als erstes ins Auge sticht ist, dass sich das Aussehen des Forums extrem verändert hat.

    Das liegt vor allem daran, dass das neueste verfügbare WoltLab Suite Core installiert wurde aber auch an dem grossartigen Design, das unsere Style-Administratoren, S-L und StuntHacks zusammengeschustert haben!


    Des weiteren wurden noch einige BBCodes überarbeitet:

    • Das Format der Nachrichten (bwps. Board-Posts, Signaturen und Konversations-Nachrichten) hat sich grundlegend verändert.
      Nachrichten werden nun in abgespecktem HTML gespeichert. Dies bedeutet aber auch, dass einige BBCodes von WoltLab gelöscht wurden.

      Ich muss euch also darum bitten, eure Nachrichten und Signaturen bei Bedarf zu überarbeiten.
    • Der Anker-BBCode:
      Es ist im [ancurl]-Tag nun nicht mehr länger notwendig, den ganzen Pfad zum Anker anzugeben.
      Stattdessen muss ab sofort nur noch der Name des Ankers angegeben werden.

      Beispiel:
      Code
      1. [anc='test']Dieser Anker heisst "test"[/anc]
      2. [ancurl='test']Dieser Link verweist auf den Anker "test"[/ancurl]
      Dieser Anker heisst "test"
      Dieser Link verweist auf den Anker "test"

      Ich bitte vielmals um Beachtung - überarbeitet eure Threads, falls notwendig!
    • Die Pokémon-BBCodes:
      Die Pokémon-BBCodes werden zwar aus Designtechnischen Gründen nicht mehr angezeigt, sind aber weiterhin unter den gewohnten Namen [pokemon], [icognito], [item] und [type] nutzbar.
      • [pokemon]
        Pokémon können ab jetzt beliebig angepasst werden.
        Folgende Parameter sind möglich: "shiny", "mega" und wahlweise "x" oder "y".

        Beispiel:
        Code
        1. [pokemon='6','shiny','mega','x'][/pokemon]
        Pokémon #006 x
      • [icognito]
        Es können jetzt ganze Texte mit Hilfe von Incognitos geschrieben werden und auch als Shiny angezeigt werden:
        Code
        1. [icognito='Dies ist ein ','shiny'][/icognito][icognito]Test![/icognito]
        Dies ist ein Test!
    • Style-BBCode
      Leider muss ich euch mitteilen, dass ich beim Übernehmen des Style-BBCodes einen kleinen Fehler gemacht habe, welcher Beiträge mit Styles zerstört hat. Ich habe jedoch alle Beiträge mit Styles, die ich gefunden habe, überarbeitet.
      Meldet dem Team bitte, falls ihr Beiträge entdeckt, die den style-BBCode verwenden und kaputt sind. Wir werden uns gerne darum kümmern.

    Eine weitere grosse Änderung ist die Authentifizierung, welche RomHackersWorld nun verwendet.

    Alle eure Nutzer werden ab sofort nicht mehr auf WoltLab, sondern auf einem zentralen LDAP-Server abgelegt.

    Davon werdet ihr in diesem Moment nicht viel bemerken, aber wir haben eine Menge tolle Features für euch im Ärmel bei denen ihr euch dann ohne Probleme mit eurem RHW-Login einloggen könnt.

    Ihr dürft also gespannt sein, was für weitere Änderungen wir in Zukunft für euch bereithalten.

    Danksagung

    Der grösste Dank geht an ~Tutti~ , welcher das Upgrade ermöglicht hat und finanziell für unseren Server aufkommt.

    Er leitete uns als "RHW-Boss" grossartig durch das Upgrade und hat einen guten Job als Leiter gemacht.


    Ein weiterer grosser Dank geht an Agi , das Style-Administratoren Team und an das RHW-Team für die tolle zusammenarbeit, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, das Upgrade so schnell umsetzen zu können. Im Hintergrund haben wir alle gemeinsam am neuen RHW gearbeitet und uns auf dieses Upgrade vorbereitet.

    Dies sind namentlich: ~Tutti~ , hack!osa , Sturmvogel , StuntHacks , Agi , S-L und ich, manuth .


    Ihr habt alle super Arbeit geleistet und habt alle zu diesem erfolgreichen Upgrade beigetragen!


    Einen besonderer Dank spreche ich dem Style-Administratoren Team aus, welche sich ihren Platz im RHW-Team redlich verdient haben:

    S-L , der Grafiker und StuntHacks , der CSS-Freak (jetzt mag er CSS bestimmt nicht mehr :D)! Das Design ist einfach der Hammer!

    Wie geht es weiter?

    Wie bereits erwähnt, kommen zum Forum noch einige weitere Funktionen und Features zu RHW dazu!

    Ein grosser Grundbaustein für das Erweitern und Verbessern von RHW wurde also nun gelegt!


    Vielen Dank, dass ihr alle mit dabei seid!


    MfG

    ~manuth

    Wie im Tutorial zu sehen ist gibt es insgesamt zwei verschiedene Stellen, an denen die Anzahl von Flug-Positionen/Healingplaces festgelegt sind.
    Also wird wahrscheinlich das eine für Flug-Positionen und das andere für Healingplaces gedacht sein.


    Da ich keine Ahnung habe, welches von beiden was limitiert, rate ich dir, einfach beides zu erhöhen.


    MfG
    Manu