Beiträge von Dragotarify

    Heya! Mein erster Post seit Ewigkeiten.


    Habe deine Vorstellung des "Hacks" gerade gesehen und dachte mir, ich lasse mal ein wenig "Erster Eindruck"-Feedback und einen Vorschlag da.


    Die Screenshots und das Video machen einen guten Eindruck. Ich bin ein großer Fan der Idee, mehr Team Rocket einzubauen, weil ich oft selbst daran gedacht habe, mal eine überarbeitete Version von B/R/Y zu machen, die eben genau in die Richtung geht.


    Als Vorschlag: Den Screenshots nach zu Urteilen hat sich die Architektur und Geographie im Vergleich zum Original großteils nicht wirklich geändert. Das finde ich eigentlich schade. Ein paar mehr Häuser hier und da oder kleine geographische Änderungen wie zum Beispiel in Vertania City fände ich sehr gut, auch über die Kartenclubs hinaus. Dadurch wird die Version auch für Veteranen der Klassiker deutlich interessanter.
    Zum Beispiel fand ich persönlich immer, dass es westlich von Alabastia ja eine Farm geben könnte, ähnlich der Miltank-Farm in Johto. Das ist jetzt nur ein Beispiel, aber solche (auch sehr kleinen) Sachen machen eine Fan-Version eines bestehenden Spiels immer deutlich interessanter.


    Liebe Grüße,


    Dragotarify

    So, falls mich denn noch Jemand kennt, ich melde ich mich dann auch mal wieder (reine Prokrastination, ich muss eigentlich für Klausuren lernen -.- ... Spaß ;) ). Für die Neuen: Hallö!!!


    Obito, ich muss schon sagen: Verdammt, ist das geil. Also ich habe die aktuelle Version von Liberatum schon vor langer Zeit gespielt und dieses Video macht echt Lust auf mehr. Der Pokédex sieht echt schick aus. Finde auch gut, dass du nicht noch auf die Idee gekommen bist, die Monster aus X und Y mit reinzunehmen, die 6. Generation hab ich nämlich leider nicht gespielt und würde mir das ja ungern vorweg nehmen lassen :D


    Der Hintergrund in der Auswahl (Neues Spiel, etc.) gefällt mir aber nicht so sehr, da fand ich die Wiese mit Arceus wesentlich angenehmer. Aber das ist ja eher Geschmackssache. Ansonsten auf jeden Fall weiter so! Ich hoffe, du hältst durch und beendest Liberatum irgendwann. Ich hab ja mit RHR und Hacks nur noch wenig zu tun, aber für Liberatum hat es sich doch gelohnt, mal wieder rein zu schauen. Tatsächlich würde ich vielleicht selber irgendwann noch mal einen Blick auf Essentials werfen. Irgendwann.


    Also weiter so und viel Spaß noch bei der Entwicklung von Liberatum. :) Ich werde bestimmt weiterhin alle paar Monate mal reinschauen ;)


    Lg, Drago

    Also das ist ja mal ein Ergebnis. Bin etwas enttäuscht von der Stärke der CDU, ich hatte gehofft, dass die SPD etwas näher rankommt. Auch von den Grünen hab' ich persönlich mehr erwartet. Die Linke ist für meinen Geschmack etwas stark, aber die werden eh in der Opposition landen.


    Koalitionen wird es wohl entweder in Schwarz-Grün oder in Schwarz-Rot geben. Rot-Rot-Grün ist ausgeschlossen, dass lassen glaube ich weder Grüne noch SPD mit sich machen. Und die Große Koalition ist aus Merkels Sicht die beste. Bleibt nur zu hoffen, dass die SPD bereit ist, mit ihnen zu sprechen (aus Merkels Sicht, wieder).
    Für die Grünen wäre Schwarz-Grün natürlich am Besten, allerdings läuft man dann Gefahr, genauso zu enden wie die FDP (die ihren Verlust nicht zu 100% selbst zu verantworten hat, sondern zum Teil auch Opfer der gescheiterten gemeinsamen Politik der CDU/FDP ist).


    Eine Minderheitsregierung halte ich für ausschließbar. Die Grünen würden (leider) eher regieren wollen als in die Opposition zu gehen und auch die SPD wird sich (leider) eher für eine Große Koalition entscheiden. Und Herr Steinbrück entscheidet das ja auch nicht selbst.
    Mein persönlicher Tipp momentan: Es wird Schwarz-Rot, ich traue der SPD nicht zu, dass sie mit ihren 26% in die Opposition gehen, wenn es nicht anders möglich ist.


    Lg, Dragotarify

    Erstmal ein fettes Danke! für die Info :) hatte gar nicht mitbekommen, dass die CSU 50% hat. Nur das mit der FDP ist durchgesickert ^^


    Hmm, die FDP wird vermutlich nochmal geschwächt werden, bzw. man sieht jetzt, wie schwach sie bereits ist. Dennoch glaube ich, die FDP wird es in den Bundestag schaffen und auch ihre 7-8% erreichen. Viel interessanter ist doch, ob die Piraten es schaffen (ich peile mal die 5% Marke an).


    Ansonsten glaube ich, dass die Grünen sich in der Bundestagswahl deutlich stärker geben werden als in Bayern. Lustig ist aber, dass die Freien Wähler ebenfalls 10% angepeilt hatten ... O.o wohl kaum realistisch, oder? (Belehrt mich, wenn ich den Aufstieg der FW verpasst habe :) ).


    Regierungspartei wird am Ende doch die CDU (sagen wir, mit hoher Wahrscheinlichkeit) und der Koalitionspartner wohl die SPD. Ich selbst bin unentschlossen, wenn ich wählen will, werde aber definitiv eine Entscheidung fällen, wenn der 22. im Hause steht. Denn man soll seine Rechte, wie du ja selbst sagst, Alen, nicht einfach wegwerfen ;)


    Lg, Dragotarify


    PS: Ja, ich habe wieder etwas gepostet xD Im Hacking-Bereich wird man mich wohl trotzdem nicht mehr sehen, aber ich vielleicht bei den Programmierern ab und an :) (Ich lerne momentan Java).

    Lifeless : Ohne es ausprobiert zu haben: Das müsste funktionieren. Vielleicht aber noch ein fadescreen um das hidesprite/showsprite, damit es nicht ganz so "undynamisch" aussieht. Am besten probiert man es aber erstmal ohne aus und guckt, ob es annehmbar aussieht.

    Ha, ehrlich gesagt, wäre ich erfahrener im ASM-Hacking und generell im Umgang mit Roms, würde ich sofort an eine NDS-Rom andocken und mich da festsaugen, bis ich genug Daten über die Maps gesammelt habe, um einen Map-Editor zu schreiben. Da ich das allerdings nicht bin und zudem gerade erst angefangen habe, C zu lernen --> nope :D


    Im Übrigen ist GBA-Hacking doch nur so groß, weil es schon so alt ist und es vielen einfach zu anstrengend wäre, eine komplett neue Platform zu betreten. Bis jemand die Arbeit eines Lu-Ho leistet und einen Map-Editor mit Event-Funktionen sowie eine Scriptsprache à la XSE entwickelt, werden sich die kleinen Fische alle mit GBA-Hacking zufriedengeben. Eigentlich ein schönes Thema, warum sich kaum jemand längerfristig damit auseinandersetzt. Immerhin ist der DS inzwischen selbst überholt und wir können nicht mal darauf mappen :D Wann kam die erste AM-Version? 2005? 2006?


    Lg, Dragotarify

    Muss Alen da mal heftigst zustimmen :D Vielleicht bleiben von 1000 Leuten, die sich wegen SotS anmelden am Ende doch 10 hängen und 3 davon werden gute Rom-Hacker. Dann hätte man doch etwas erreicht, nämlich +10 User und +3 Pro-Hacker :D


    Der Hype sollte wirklich mal als etwas gutes gesehen werden, schließlich wünscht man sich doch Aktivität in einem Forum ;)


    Lg, Dragotarify

    Hallöchen, Leute,


    Ich habe mir im Januar per Steam ein THQ-Pack gekauft und habe mir gerade Rage installiert, welches Teil des Packs war. Nun wollte ich das Game natürlich auch starten, allerdings führt mich der "Spielen-Button" bei Steam lediglich zu einer blauen Konsole, die allerlei Fehlermeldungen zeigt und das Spiel nicht starten lassen. Im Internet bin ich zwar auf Lösungen des Problems gestoßen, allerdings erfordern diese neue Grafiktreiber (meine sind 2 Tage alt ... ). Auch gefunden habe ich den Tipp, eine bestimmte Open GL.dll Datei zu laden und ins Rage-Verzeichnis zu kopieren, allerdings finde ich leider keinen Download-Link, der funktioniert. Die meisten sind von Megaupload, was ja nicht mehr zugänglich ist.


    Hat jemand 'ne Idee, woran es liegen könnte? Der Konsolentext ist sehr lang, ich werde ihn aber auf Anfrage reinkopieren ;)


    Lg, Dragotarify


    PS: Ich würde das Spiel ungerne neu downloaden, das ist 17,7 GB groß :/ ... bei ca. 1,5 MB/s dauert das immer noch sehr lange ...

    Die Nordkoreaner werden niemals Atomwaffen anwenden. Sie wissen genauso gut wie jeder andere, dass sie das nich überleben würden. Und zwar keiner in dem Land. Die Chinesen haben sich ja nun auch schon von Nordkorea abgewandt und ich denke mal, wenn Kim sich nicht einkriegt, dann wird es sehr bald keinen Strom mehr in Nordkorea geben, weil die Chinesen einfach den Hahn zudrehen ;)


    Lg, Dragotarify

    Ist für die Soldaten allerdings keineswegs gesund. Naja, also das mit den USA schockiert mich kaum, die haben ja auch schon Atombomben aktiv angewendet ... Heutzutage gibt es sowas aber wohl kaum noch. Die Genfer Konventionen verbieten den Einsatz von ABC-Waffen doch eh, und selbst wenn es darum nicht geht, radioaktive Waffen bleiben sie ja trotzdem ...


    Lg, Dragotarify


    Wobei, mir fällt gerade ein, dass Uran auch nicht-radioaktive Isotope hat. Ist nur die Frage. wie stabil die sind ...

    Na, gegen duales Entwickeln hab ich ja nix, also so Sachen wie Lahmus und Laschoking. Aber bei Legendären kotzt es mich an, ständig 2 Entwicklungen zu haben. ... die Meinung musst du ja nicht teilen ;) Porygon kann meinetwegen auch 30 Entwicklungen haben, würde sogar zu ihm passen.


    Arkturus : Hmm, eine echt interessante Sache. Allerdings ist die Frage, ob sowas dann auch bei Yveltal möglich ist. Mir fällt keine Nucleidsäure ein, die mit Y beginnt. RNA, DNA, XNA ... aber YNA? Neee ...


    Lg, Dragotarify

    Auch aus'm Scharfschützengewehr wäre es total bescheuert, Uranstrahlung ist Gammastrahlung, wenn ich das richtig im Kopf habe, die geht da problemlos durch. Und ein Gewehr aus Blei möchte ich jetzt ungerne mit mir rumschleppen ...


    Kann's mir echt nicht vorstellen, aber ausprobiert hat es wahrscheinlich echt schon mal jemand. Regierungen verwenden solche Waffen ja eh nicht, wäre mir zumindest neu. Vielleicht irgendwo in Südamerika oder so, aber da kann man sich das ja nicht mal leisten.


    Lg, Dragotarify

    :D Wie geil.


    Aber LoLo hat schon recht, ist echt nervig, dass sie echt jedes Pokémon mit neuen Formen versehen. Anfangs war es noch richtig spannend, als man Nincada zu Ninjask oder Ninjatom entwickeln konnte, weil Ninjatom eine extrem merkwürdige Form der Entwicklung war. Dann mit Giratina war das okay, weil es das erste war. Bei Kyurem hab ich es auch noch verstehen können, aber jetzt auch alte Pokémon einzubinden und Shaymin und diese Sturmviecher aus S/W ... *kotz*


    Na ja, ich denke, Nintendo wird von dem Trip auch wieder wegkommen. Die in Generation II eingeführten Doppelentwicklungen (Quappo/Quaxo) sind ja auch wieder zurückgegangen auf etwa eine pro Generation, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Mir wär's bloß lieber, wenn es nicht immer Legendäre wären, an denen sie rumschrauben. Lieber mal wieder eine neue Porygon-Form, ich warte auf Porygon 3 (Porygon Z ist ******) :D


    Lg, Dragotarify

    Allso ich hab mir deine Maps mal angeguckt und muss sagen: Es sieht noch viel zu sehr wie das Original aus. Wäre viel cooler, wenn du die Städte auch erweiterst, sprich ein neues Haus vielleicht in Rosalstadt und so weiter und die Strukturen der Routen auch ein wenig änderst. Klar, es muss noch wie Hoeen aussehen, aber es sollte schon einen deutlichen, eigenen Touch haben. Ansonsten gefällt mir der Stil, in dem die Maps gehalten sind, schon sehr gut. Schön, dass du diese Herbstbäume noch eingebaut hast, das bringt schöne Abwechslung rein ;)


    lg, Dragotarify

    Uranmunition? Wer zum Teufel will den radioaktive Handfeuerwaffen, das ist doch Schwachsinn. Ich hab zwar keine Ahnung von sowas, aber die Logik alleine sagt doch schon Nein ...

    yasin : Solche Fragen sind recht unbeliebt, aber ich denke mal, Wodka wird sie dir schon beantworten. Letztlich erscheint es aber, wenn es soweit ist.


    Wodka : Sieht echt cool aus. Mir gefallen zwar die transparenten Textboxen nicht sooo sehr, aber die faceshots sind schon sehr geil gemacht. Und dabei sah Violet am Anfang soo langweilig aus, inzwischen einer der besseren Hacks auf RHR ;)


    Lg, Dragotarify

    Also sieht an sich schonmal cool aus, mir gefällt insbesondere der neue Trainer-Sprite von Brix, echt gut! Wäre schön, wenn du ein paar Maps einbindest, damit man die Änderungen mal erkennen kann. Also du bindest deine neuen Maps ein und wir können dann mit den alten vergleichen.


    Wird es auch neue Orte geben, wie zum Beispiel neue Inseln oder Sidequests? Fänd ich nämlich auch recht cool.


    Ansonsten, es fehlen mir halt Maps, die sind immer seeehr wichtig :)


    Lg, Dragotarify

    Soweit ich weiß ist das ohne ASM nicht möglich. A-Map hat zwar die Funktion, Namen zu ändern, aber es besteht noch keine Möglichkeit, neue hinzuzufügen. Angesichts der Aktivitäten LU-HO's ist das auch nicht absehbar. Also eben ASM. Da kann ich dir dann leider auch nicht weiterhelfen, ist aber auch nichts für Anfänger. Aber niemand hält dich davon ab, es zu lernen ;)


    Lg, Dragotarify