Beiträge von MrPokémon

    Hallo,


    nach ein wenig Stille um das Projekt habe ich mich entschlossen, die Änderungen, die noch nicht veröffentlicht wurden, in der neuen Version 0.43 zusammenzufassen.
    Es wurden Bugs gefixt und die Möglichkeit eingerichtet, sich die Itemdaten in eine XSE-Auflistung exportieren zu lassen.
    Ferner wurden auch einige Übersetzungen abgeändert und die Auswahl, welche Konfiguration ausgewählt werden soll, stark optimiert.

    Der Download ist hier solange verfügbar, bis eine neue Version erscheint.
    Die aktuellste Version lässt sich im Startthread vorfinden.


    Lg
    MrPokemon

    Dateien

    • AIE_0.430.zip

      (177,18 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Das 020377F8 Offset ist in der deutschen ROM genau dieselbe.



    Versuch mal statt

    Code
    1. 80EE44D

    8EE765 einzusetzen und zu sehen, ob es dann funktioniert.

    Außerdem würde ich Prüfen, ob deine Grafik überhaupt zu .equ OAMNUM, 0x0203C000 geschrieben werden kann, vllt. gibt es ja bereits Änderungen, die du an das genannte Offset schreibst (DAN von Prime würde hier Probleme verursachen).

    Da ich die Routine selbst mal einfügen wollte, kann ich dir sagen, dass ich aber damals genau das gleiche Problem hatte wie du.

    Also ich weiß aktuell, dass es an dem ersten hook liegt

    Code
    1. .org 0x9BD20, 0xFF @9BC3C Aktuell nicht eingefügt wegen bug
    2. ldr r1, .Pointer1
    3. bx r1

    Mein Problem ist, ich weiß nicht was welches Register macht... Ich weiß nur, dass irgendwann die ITEM_ID als aktueller Preis berechnet wird, weiß aber nicht woher der Fehler kommt...

    Mittels Wodkas repo und dem alten ASM habe ich ne eigene Lösung erarbeitet:

    hallo romhacker :)

    Aktuell habe ich folgendes Problem^^ Solange ich nicht das Offset mit .Main und dem hook einfüge, klappt soweit eigentlich alles... Sobald ich das aber mache werden die Preise im Shop nicht mehr korrekt berechnet, aber im Text den der Shopkeeper sagt werden sie noch korrekt angezeigt. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?



    Falls jemand an der Lösung des Problems interessiert ist, hier der neue Code.
    Nochmal danke an Gengar und Sturmi, die mir bei der Lösung des Problems geholfen haben!


    Hallo,

    folgendes Problem: Ich habe es geschafft, die TMs im Beutel zu erweitern und auch die Movesets der Pokemon zu updaten. Jedoch habe ich noch einige Probleme:


    Wichtige Infos zu den Routinen:
    - Meine letzte VM befindet sich bei 0x15A
    - Meine erste neue TM (51) befindet sich bei 0x1AE


    - Wenn ich eine VM mir geben lasse, ersetzt die ASM-Textfunktion die Strings der VMs und diese Stürzen bei Einsatz ab:

    - die Nummern von TMs ab 51 werden mit TM 144 aufwärts angezeigt (ich habe die Nummern von 2 auf drei erweitert, um zu sehen welche Zahl da rauskommt)

    - aktuell weiß ich nicht ob return3 stimmt in der ASM-Routine... auch der text (Nr.) der geladenen werden soll weiß ich nciht ob das so korrekt ist
    - die Bilder der TMs werden abgehackt angezeigt, wenn man zu einem neuen Index geht
    - die Vorschau, wenn eine TM beigebracht wird stürzt am ende ab (dies könnte man im Notfall überspringen)





    Ich wäre über eure Hilfe sehr dankbar!

    LG
    MrPokemon

    Es ist nur möglich bis zu einer bestimmten Nummer eine Entwicklung wie bei einem Stein auszulösen.
    Ich weiß nicht welche ID Metallmantel hat, aber es ist denkbar, dass die Item-ID über dem Limiter liegt.

    Unter dem Limiter kannst du einfach einen Stein kopieren. Jedoch musst du die Entwicklungen "per Hand", also Hexeditor oder ähnliches abändern.

    Hallo,


    aktuell war es ja etwas eingestaubt um Pokemon Zoisit. Da ich aber aktuell vorankomme sowohl beim Mapping als auch in der Story würde ich es begrüßen, einige Beta-Tester in den Reihen willkommen zu heißen.
    Da ich viele Dinge geändert habe weiß ich aktuell nicht mehr um die Stabilität des Spiels bescheid und fände es gut, wenn sich für die neue Version, die ich noch veröffentlichen werde, einige User melden würden.

    Aktuell sind einige neue Areale bereits fertig, manche alte werden oder sind bereits überarbeitet worden.

    Eure Vorteile als Beta-Tester sind wiefolgt:

    - in den Credits aufgenommen zu werden (kann am Ende des Spiels oder mit dem Creditsbuch angesehen werden)
    - Früher Zugriff auf neue Inhalte

    - einige seltene Items bei der Passworteingabe im Markt

    Ich freue mich auf eure Unterstützung!

    Liebe Grüße


    MrPokemon

    Hallo Community,


    gibt es eine Attackenbase für Attacken aus neueren Generationen mit Animationen, Beschreibungen und Wirkungsweise auf Portalen wie GitHub? Deutsche wäre wünschenwert, auch wegen den Offsets aber auch eine englische die gut funktioniert wäre eine große Hilfe!

    Lg
    MrPokemon

    Du musst auch die Offsets folgender Adressen abändern, sofern du das nicht getan hast:
    PokedexAlphabetTable=443F08
    PokedexLightestTable=44423E
    PokedexSmallestTable=444542
    PokedexTypeTable=444846
    Ansonsten würde mir nur einfallen, dass die Adressen die du gefunden hast, nicht richtig sind und du diese nochmal überprüfen solltest.

    Hallo,


    da vielleicht noch ein paar Leute das Tool nutzen und mir leider einige Fehler aufgefallen sind die vergangenen Tage, habe ich beschlossen eine 0.4.2 Version des Tools herauszubringen.
    Der Download findet sich im Startthread.


    Lg
    MrPokemon

    Ich möchte den oben stehenden Nutzer korrigieren und dir raten, das genannte Script nicht zu nutzen.
    Folgenden Scriptaufbau solltest du verwenden:


    Code
    1. #org @start
    2. giveitem ITEM_TM05 0x1 MSG_FIND
    3. end


    Du kannst den Parameter "ITEM_TM05" auch durch eine Item-ID ersetzen, das wäre z.B. 0x0A für den Timerball.
    Bei Personen-ID setzt du dann die Flag ein, bitte hier die Flags nehmen die auch frei sind (eine Liste für FR habe ich angehangen).


    Edit: Sturmvogel hat ganz gut erläutert, wieso das Script in dieser Form besser ist:

    Sicherheit ist vermutlich der falsche Ausdruck für sowas... Das Makro von MrPokémon tut genau das, was du willst, und es ist die Methode, die auch das Originalspiel verwendet. Dabei passiert im übrigen ein bisschen mehr, als einfach nur den Counter für ein Item um 1 zu erhöhen. Es wird automatisch der Sprite versteckt, und damit das Flag gesetzt. Es wird automatisch eine Nachricht angezeigt, und überprüft ob das Item überhaupt in den Beutel passt. Das alles in einer Zeile, sollte schon Grund genug sein, das auch zu verwenden.


    Im übrigen ist dein Flag mit ziemlicher Sicherheit Out of Range.


    ~Sturmvogel


    Lg
    PTTV