Text Repointen ist nach Patchen fehlerhaft!

  • Methode:1

    Wenn ich ein Text von einem Englischen Rom ins Deutsche übersetze, muss ich den text repointen da das deutsche bisjen länger ist.

    Repointen ist für mich kein problem, aber wenn ich dan das bearbeitete rom nochmalls mit einem neue englischen hack spiel patche, entstehen fehler im Text was ich bearbeitet habe.


    Methode:2
    Wenn ich jedoch den text vom Englischen Rom übersetze und genau in der selben länge lasse ohne zu repointen dann habe ich nach den patch kein probleme, aber das das deutsche text grösser ist muss ich es kürzen oder andersformolieren damit ich die exakte grösse wie im englischen habe damit ich keine probleme nach dem patchen bekomme.


    Jetzt meine frage : Gibt es eine Altanative zu methode 2 ein englischen rom ins deutsche zu übersetzen ohne zu repointen und ohne den text zu kürzen damit es keine fehler nach dem patchen entstehen?

  • Ein Patch funktioniert nur, weil die Ausgangsbedingungen (Dein Input File) immer die gleichen sind. Wenn das Input File divergiert halten keine Annahmen des Patchers mehr, und Zeugs geht kaputt.


    _> Erst Patchen, dann Zeug mit dem neuen File machen (Wenn du es z.B. übersetzen willst)


    ~Sturmvogel


    Let the old ways live and prosper in the hearts of our young