sollte faulheit noch tolleriert werden(jahrelang keine neue betas)

  • Wenn ein Hack-Autor einen Termin ankündigt und diesen nicht einhalten kann oder will, hat man trotzdem kein Recht, ihn dafür zu bestrafen.


    Die Autoren eines Hacks leisten viel Arbeit, für die sie nichts bekommen. Sie machen das weil es ihnen Spaß macht und weil sie der Community etwas geben möchten. Allerdings schulden sie auch niemandem was und auch wenn sie sich entschließen einen Hack ohne einen Grund abzubrechen hat niemand das Recht, sie dafür zu bestrafen.


    Mit Strafen zu drohen schreckt neue Hack-Autoren nur ab und sorgt dafür, dass Autoren von laufenden Hacks das Gefühl bekommen, dass ihnen nicht für ihre Arbeit gedankt wird.

  • Hallo bugaria,


    ich kann deine Enttäuschung verstehen aber so wie du das hier zum Ausdruck bringst ist das unter aller Kanone!


    Sämtliche Projekte, Arbeiten usw. werden in der Freizeit von den Usern betrieben. Da ist es nicht verwunderlich das sich mansche Dinge etwas länger ziehen oder nie erscheinen werden. Würdest du selber in deiner Freizeit an solchen Projekten arbeiten, die man vor allem unentgeltlich betreibt, wüsstest du das viele Faktoren dabei einen Rolle spielen. Freizeit, Freunde/Freundin, Familie, Kinder und weitere Real Life Aktivitäten.


    Von Seiten der Moderation hat und wird es nie Bestrafungen geben nur weil jemand nicht aktiv an seinem Projekt weiterarbeitet.


    Viele Grüße

    ~Tutti~

  • Newsflash: Leute, die hier an ihren Projekten arbeiten machen das in ihrer Freizeit, verdienen damit kein Geld (Und wollen das vermutlich auch nicht, schon allein aus rechtlichen Gründen) - Dazu eine einfache Frage: Wie kommt man darauf, von solchen Leuten etwas zu verlangen? Wenn du vom netten Eisverkäufer aus der Nachbarschaft mal eine Kugel Minz-Crunch geschenkt bekommst, gehst du dann nach 2 Wochen wieder hin und beschwerst dich darüber, was es nicht für eine Frechheit sei, dass du kein Eis mehr geschenkt bekommst?


    Wenn dir etwas an den Projekten hier liegt, kannst du dich ja einbringen, dich für ein Hack Team bewerben, oder dein eigenes Projekt starten. Und wenn es nur konstruktive Kritik ist, hilft das den Leuten schon.


    Verwarnen oder Santktionieren, weil jemand ein selbst gestecktes Ziel nicht einhalten kann- oder will, das wird hier natürlich niemand.


    ~Sturmvogel


    Let the old ways live and prosper in the hearts of our young


  • Meine lieben Kollegen haben eigentlich schon alles gesagt, was es zu sagen gibt ^^


    Die beste und einfachste Art, Projekte am Leben zu behalten ist, Rückmeldungen zu geben. Die Autoren stecken Leibesmüh in ihre Projekte und alleine das Wissen, dass es Leute gibt, die ihre Arbeit schätzen und gelegentliche Rückmeldungen motivieren einen ungemein.

    Auch das Wissen, dass es noch Leute gibt, die sich für eben diesen Bereich interessieren ^^


    Es steht dir jederzeit frei, dich zu bewerben um dich in ein Team einzugliedern. Wir würden es sehr begrüssen :)


    MfG

    Manu

  • Ich würde sagen, dass Leute, die an den Hacks selbst arbeiten, sich die Frage des "Faulheit tolerieren" selbst stellen können, da das halt nen Real World Problem ist, dass Sachen irgendwann halt fertig werden müssen. Abgesehen davon ist die Aufgabe der Moderation, dass im Forum kein Chaos ausbricht. Dass es keine Releases gibt ist zwar schade, aber helfen tut es im Endeffekt niemandem wenn man jemand für verfehlte Releasedates bestraft...

    Du möchtest mich mal treffen? Dann sag hallo und besuche mich an der FAU in Erlangen.

  • Ich arbeite vollzeit als diplomierter Krankenpfleger... Arbeite in 12 Stunden diensten in der Nacht an sonntage, an feiertagen und normal unter der Woche.... Hab auch sicher einige termine nicht eingehalten, da ich einfach oft nicht dazu komme - oder auch dinge nicht gleich so funktionieren wie man es plant und dann ewig an einek skript sitzt, Bis es so funktioniert, wie man es möchte....

    Wenn ich für versäumte fristen bestraft würde, würde ich hier persönlich nichts mehr veröffentlichen.... 🤔 🤔

    Abgesehen davon ist die motivation oft nicht so groß wenn man zwar 30 Downloads hat aber keine einzige rückmeldung bekommt 😝

    Dann mach ich mir selbst schon mal keinen stress mehr