Englische Patches modifizieren

  • Hi Community!


    Da die Sufu nichts ergeben hat (ich hoffe ich irre mich nicht^^) würde ich gerne wissen, ob jemand weiß, wie man englische Patches für deutsche Roms nutzbar machen kann. Öffnet man die Patches im Hex-Editor sind dies ja nur wenige Zeilen, sodass ich dachte, dass man daraus nützliche Infos ziehen kann, um das jeweils beabsichtigte auch für deutsche Roms (Feuerrot) zu ändern. In meinem Fall habe ich einen Patch zum Überspringen des Knopfbelegungs-Intro gefunden (-> leider für Englische).
    Danke für Eure Hilfe!

  • Heyho...


    Am besten bist du da vermutlich unterwegs, wenn du das selber in einer deutschen ROM researchst und durchführst, anstatt erst noch das Patch Format zu reverse engineeren, kannst du einfach gleich die ROM reverse engineeren... :D


    Wenn du unbedingt schauen musst was der Patch so macht kannst du ja den Patch auf ein ROM anwenden und dann einen Binärvergleich mit dem Original machen. Gängige Hex Editoren können das alle. "Vergleichen" oder so ähnlich wird die Funktion vermutlich heißen. Dann kannst du auch schauen ob du die entsprechenden Stellen in einer deutschen ROM finden kannst.


    ~Sturmvogel


    Let the old ways live and prosper in the hearts of our young


  • In welcher Darstellungsform du das vergleichst ist ja grundsätzlich egal. Am interessantesten ist wsl. das Hexadezimalsystem (Daher auch Hex Editor...) weil da die Bytes eine anschauliche Größe haben. Von einem Binärvergleich spreche ich aber deswegen, weil man bei nicht-text Dateien gerne von Binärdateien spricht...


    ~Sturmvogel


    Let the old ways live and prosper in the hearts of our young