RPG Maker MV startet nicht

  • Hallo zusammen,


    nach meinem Umstieg auf einen neuen PC startet der RPG Maker MV nicht mehr. Wird er über Steam gestartet erscheint der steamtypische Startscreen, doch weiter passiert nichts. Auch im Task Manager ist nichts aufzufinden.
    Startet man das Programm direkt mit der .exe Datei, so erscheint die angehängte Fehlermeldung.
    Auch sämtliche Kompatibilitätsmodi blieben erfolglos.
    Ein Neustart des PCs sowie eine erneute Installation des Programms blieben ebenso erfolglos.


    Ein Bisschen Internetrecherche hat leider zu keinem Lösungsansatz geführt, außer dass das Problem wohl etwas mit OpenGL zu tun haben soll.


    Die aktuellen Treiber zu allen Komponenten sind installiert.


    Hier noch ein bisschen Background zu meinem PC:

    • Windows 10 Home (64Bit)
    • Intel Core i7-7700HQ
    • NVIDIA GeForce GTX 1060
    • 16 GB RAM

    MfG

  • Das schaut nach einem Dependency Problem aus, Steam sollte sowas eigentlich mitinstallieren, vielleicht einmal neu installieren?


    ~Sturmvogel


    Edit: Ich weiß nicht wie es Lizenztechnisch aussieht, aber ggf. mal den RPG Maker vom Hersteller runterladen, wenns auch nur ne Testversion ist, und wenn alles nix hilft, versuchen Qt manuell zu installieren.


    Let the old ways live and prosper in the hearts of our young


  • Danke für eure Hilfe.


    Ein Ersetzen der defekten .dll hat zu keinem Ergebnis geführt, da eine spezifische Adresse innerhalb einer anderen .dll nicht auffindbar war und auch die Demoversion ließ sich nicht ohne Key aktivieren.


    Was schlussendlich zu einer Lösung des Problems geführt hat, war eine nochmalige Neuinstallation, nachdem der Steam Download Cache gelöscht wurde.


    Sturmvogel , wie du schon angemerkt hattest, hat Steam dieses Mal alle nötigen Komponenten mitinstalliert.


    Mein Problem ist somit gelöst und der Thread kann gerne geschlossen werden.