[Pokemon Mystery Dungeon Team Rot]Verändern der Starter-Pokémon und Partner-Pokémon

  • Vorwort.

    Huhu,
    Da ich mir Vorgenommen habe Pokemon Mystery Dungeon Team Rot mal genauer unter die Lupe zu Nehmen hab ich die Daten von den Startern und Partnern erstmal genauer untersucht
    und kann euch nun Vermitteln wie ihr diese Verändert. Alle im Tutorial vorkommenden Daten sind für die Europäische Version des Spiels (M5(en,de,fr,it,es)).


    Benötigte Tools und Kenntnisse.

    Benötigte Offsets:


    Aufbau der Table:


    Das Table der Starter-Pokemon umfasst 26 Einträge a 0x4 Bytes und ist 0x34 Bytes Lang.


    Wenn wir uns den Persönlichkeitstest angucken können wir sehen das es Aktuell 13 Einträge für jedes Geschlecht gibt und jeweils 3 Pokemon Exklusiv nur für ein Geschlecht gelten.
    Feurigel, Machollo und Mauzi gibt es nur als Männlicher Spieler.
    Endivie, Evoli und Eneco gibt es nur als Weiblicher Spieler.

    Das Table der Partner-Pokemon umfasst nur 10 Einträge a 0x4 Bytes und ist somit nur 0x28 Bytes Lang.


    Da wir nun den Aufbau gesehen haben können wir jegliche Werte nach unseren Vorstellungen Anpassen.


    Was muss ich nun Beachten beim Verändern der Werte ?


    Nehmen wir an ihr Möchtet das der Spieler 100% ein Pikachu Pokémon #025 als Starter Pokemon haben soll müsst ihr alle 26 Einträge durch den Hexwert des Pikachu´s ersetzten und das Byte verkehrt.
    Um nun heraus zu finden was wir eintragen gucken wir in die PKMN_ID_List.txt (Leider Aktuell auf Englisch...).
    Dort sehen wir das Pikachu den Wert 0x0019 hat. (Byte verkehrt 0x1900).



    Nun ersetzten wir mal die 26 Slots durch unser Pickachu.! In dem wir an das Offset von dem Table gehen (Oben aus "Benötigte Offsets" zu entnehmen)


    Haben wir dies Erledigt Speichern wir und Starten das Spiel in unserem Emulator und Können das Ergebnis Betrachten.!
    Egal welche Fragen ihr wie auch immer Beantwortet es wird so immer zu einem Pikachu Pokémon #025 .
    Wollt ihr andere Pokemon nehmen müsst ihr es genau so Machen wie Oben beschrieben.
    Aber es gibt dabei Folgendes zu beachten:

    • Alle 26 Slots müssen Belegt sein. Es müssen aber keine 26 Verschiedene Pokemon sein. Achtet Jedoch am Besten die Pokemon Ausgewogen zu verteilen da jeder Charakter-Typ 2 Slots belegt ( 1 Männlich / 1 Weiblich ).
    • Kein Slot darf den Wert 0x0000 haben. 0x0000 führt zum Crash wenn dies zum Starter-Pokemon werden würde.!

    Aber wie war das nun mit den Partner-Pokemon ?

    Dies Funktioniert genau so wie mit dem Verändern der Starter-Pokemon.
    Wir errechnen erst unseren Wert den wir eintragen wollen. Und schreiben ihn an die Gewünschten Slots.
    Allerdings gibt da noch eine Sache mehr zu beachten als bei den Starter-Pokemon.
    Da in dem Spiel das Partner-Pokemon nicht den Gleichen Typ haben darf wie euer Starter-Pokemon.
    Es wird der Typ des Starter-Pokemon überprüft. Somit solltet ihr mindestens 2 Typen als Pokemon bereit stellen.!


    Nachwort

    Sollten dazu Fragen aufkommen oder ich soll was ergänzen Schreibt mich gerne an oder Schreibt unter dem Thread.
    Wollt ihr lieber eine andere Rom Nehmen müsst ihr nur das Passende Offset suchen.


    -SoulK3


    Edit: Offsets der B24E-Rom hinzugefügt.
    Edit2:Index-Liste hinzugefügt da sie anders Aussieht als in den Gen3-Pokemon-Spielen.!

    ------------------------------------------------------------------------------------
    ~ ~ ~ SoulK3 ~ ~ ~


    :thumbsup: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :thumbsup:


    Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren.
    Wenn Zwei von ihnen Tot sind.
    :evil:
    ------------------------------------------------------------------------------------

    3 Mal editiert, zuletzt von SoulK3 ()