Mapping-Wettbewerb 03/2017

    • Mapping-Wettbewerb 03/2017

      Mapping-Wettbewerb 03/2017

      Hallo!

      Wer hat mal wieder Lust auf einen Mapping-Wettbewerb? Ab jetzt werde ich alle paar Monate einen hosten, damit hier nicht ganz tote Hose ist :D. Ablaufen wird das Ganze wie beim Mapping-Wettbewerb im September letzen Jahres, mehr Details dazu aber weiter unten.

      » Wann?

      Ihr dürft ab heute, dem 5. März 2017, bis einschließlich des 5. April 2017 eine Map abgeben, die auf das unten angegebene Thema zugeschnitten ist. Wenn eure Map nicht regelkonform sein sollte, werdet ihr (sofern mir der Regelverstoß auffällt) von mir kontaktiert und ihr bekommt die Chance, die Map auszubessern. Es ist möglich, auch mehrmals abzugeben, die zuletzt abgegebene Map zählt.

      » Wie?

      Wie oben schon angesprochen ist das Senden einer privaten Nachricht an meine Person der Schlüssel zum Teilnehmen an diesem Wettbewerb. Leute, die nur abstimmen wollen, müssen sich nicht anmelden. Diese sollen nur einen Beitrag in einem von mir erstellen Voting-Thema schreiben, in dem sie ihre Punkte vergeben.

      » Thema

      Das Thema dieses Monats lautet Chancengleichheit.
      Bei diesem Wettbewerb müssen alle das gleiche Tileset (in dem Fall das Standard-Tileset von FRBG und RSE) verwenden und daraus eine Route mit einer Maximalgröße von 50x50 Tiles durch das Gebirge basteln. Ob dieses Gebirge nun völlig kahl ist oder ob es auch bewaldet ist und Flüsse besitzt ist hierbei völlig euch überlassen.

      Das zu benutzende Tileset gibt es hier.


      Viel Spaß beim Mappen! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Laz0r ()