Desmume unter Linux geht nicht

  • Joa nachdem ich mal wieder nen Paar Ds-Games zocken wollte wollte ich mir den Desmume wieder installieren,
    Als erstes den aus dem Software-Center, ging nicht.
    Dann Source runter geladen und versucht so zu installieren geht auch net ^^


    Also die Installation etc geht ohne Probleme, allerdings beim Starten bekomme ich Folgende Fehlermeldung:

    Code
    1. Failed to set format: Invalid argument
    2. Microphone init failed.
    3. DeSmuME 0.9.10 svn0 x86-JIT NOSSE
    4. terminate called after throwing an instance of 'std::bad_alloc'
    5. what(): std::bad_alloc
    6. Abgebrochen (Speicherabzug geschrieben)


    Nun ja nach diversem Googlen und durch Foren wühlen kam ich auf die Info das es Angeblich am GCC liegen soll und ich ihn Downgraden soll.
    Also, ältere Versionen installiert. Wieder versucht. Gleicher Fehler -.-
    Bin 5 oder 6 Versionen vom GCC durch gegangen. alle führten zu dem Gleichen Ergebnis -.-
    Versucht hab ich es mit Desmume 0.9.10 und 0.9.11.


    Hat noch wer nen Lösungsvorschlag ? :D
    IDeas mag ich nämlich net ^^


    Achja bin momentan auf der Ubuntuuversion 15.04 ^^
    -SoulK3


    Titel sachlicher schreiben ~ Kairyon

    ------------------------------------------------------------------------------------
    ~ ~ ~ SoulK3 ~ ~ ~


    :thumbsup: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :thumbsup:


    Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren.
    Wenn Zwei von ihnen Tot sind.
    :evil:
    ------------------------------------------------------------------------------------

  • Ich will keine falschen Behauptungen aufstellen, aber es könnte durchaus an Ubuntu 15 liegen. (Ich würde auch Ubuntu 14 benutzen wegen dem LTS ;) ) Es gibt auf der Website auch kein offiziellen Linuxdownload, nur Win und Mac, aber ich habe eben gerade gelesen, dass er es mit Wine geschafft hat.

  • Naya, da ich eh ab und zu mal alles runterschmeiße hab ich meist das neuste von Ubuntu ^^


    Lösung mit Wine, machbar ja allerdings gerade nicht die beste Performance ^^

    ------------------------------------------------------------------------------------
    ~ ~ ~ SoulK3 ~ ~ ~


    :thumbsup: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :thumbsup:


    Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren.
    Wenn Zwei von ihnen Tot sind.
    :evil:
    ------------------------------------------------------------------------------------

  • "bad_alloc" spricht dafür dass irgend eine Speicherallokation fehlgeschlagen ist. Insofern stellt sich für mich die Frage ob du ausreichend RAM in deinem Computer hast oder ob du Probleme mit Speicherfragmentierung hast (das wohl eher unwahrscheinlich).


    Zitat

    DeSmuME 0.9.10 svn0 x86-JIT NOSSE


    Ach, und ich hab gehört dass man die NOSSE builds nicht verwenden soll. Was du mal probieren kannst ist DeSmuME selbst zu kompilieren (da kriegst du dann auch gleich die aktuelle Version).


    Lad dir dazu dashier runter:
    http://sourceforge.net/project…me-0.9.11.tar.gz/download


    Öffne dann ein Terminal und tippe folgendes ein:

    Code
    1. sudo apt-get build-dep desmume


    Das installiert alle notwendigen Pakete um DeSmuME zu kompilieren.
    Danach entpackst du das DeSmuME Paket z.B. mit "unp" ein einen beliebigen Ort, gehst mit deinem Terminal in dieses Verzeichnis und gibst folgendes ein:

    Code
    1. ./configure && make


    Sollte das alles erfolgreich durchlaufen solltest du am Ende in "src/gtk" das fertige Binary liegen haben. Wenn das funktionieren sollte und du das ganze dann noch systemweit installieren möchtest, solltest du noch ein "sudo make install" eintippen.
    Wenn das dein Problem magisch löst wäre ich etwas überrascht, aber man kann ja mal probieren.

    Du möchtest mich mal treffen? Dann sag hallo und besuche mich an der FAU in Erlangen.

  • Zu wenig Ram bei 8gb kann ich mir schwer vorstellen ^^, und mein system Frisst im Leerlauf nur knapp 300-400mb ram.


    Ich teste mal deinen Vorgeschlagenen Weg :)

    ------------------------------------------------------------------------------------
    ~ ~ ~ SoulK3 ~ ~ ~


    :thumbsup: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :thumbsup:


    Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren.
    Wenn Zwei von ihnen Tot sind.
    :evil:
    ------------------------------------------------------------------------------------

  • Da hab ich mich Falsch Ausgedrückt ^^.
    Also Eingebaut sind 8 gb ram, Allerdings nutze ich die 64bit Version nur bei Windoof, bei Linux immer schon nur 32 bit, auch wenn ich dadurch auf 3.69 gb ram eingeschränkt bin.


    Nungut der Weg hat nun Funktioniert, intltool war installiert, durch "sudo apt-get build-dep desmume" hat er mir allerdings noch intltool-debian installiert.
    Funktioniert nun ohne Probleme.


    Danke für die Hilfe :)


    -SoulK3


    edit: läuft sogar mit 60fps, also an zu wenig ram kanns net gelegen haben ^^

    ------------------------------------------------------------------------------------
    ~ ~ ~ SoulK3 ~ ~ ~


    :thumbsup: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :thumbsup:


    Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren.
    Wenn Zwei von ihnen Tot sind.
    :evil:
    ------------------------------------------------------------------------------------

    Einmal editiert, zuletzt von SoulK3 ()