AntiCheat?

    • [Java]
    • Moin,
      Da ich momentan ziemlich viel mit Java Auf Android experimentiere kam mit dir Frage Auf.

      Also Mein Tool speichert Daten in einer Externen Datei beim beenden und liest Sie beim Start wieder aus.

      Das funktioniert natürlich Einwandfrei. Nun Kann ich aber hingehen und die Datei bearbeiten so das ich beim Start andere Werte erhalte. Und genau das möchte ich verhindern.

      Wie Kann ich nun eine Überprüfung einbauen ob die Datei verändert wurde oder nicht ?
      Wenn sie nicht geändert wurde sollen die Werte ganz normal geladen werden. Und wenn sie geändert würde sollen die Werte auf Standard also auf Wert X gesetzt werden.

      Edit:
      Es Sind knapp 12 Werte in der Datei,
      Kann im weiteren Verlauf auch noch mehr werden.
      Das ganze Wird als .xml gespeichert.
      (SharedPreferences)
      Aufbau der Datei

      <?xml version='1.0' encoding='utf-8' standalone='yes' ?>
      <map>
      <string name="000">1</string>
      <string name="001">10</string>
      <string name="002">10</string>
      </map>


      Hoffe jemand hat da eine Idee.

      -SoulK3

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SoulK3 ()

    • Du könntest deine XML vor dem Laden und Speichern in ein Binärformat konvertieren. Da könntest du dann eigene Prüfsummen unterbringen, die am besten nach eigenem Verfahren generiert werden (sodass niemand das direkt fälschen kann).

      Damit kann man natürlich nicht realisieren, dass Werte dann beim ändern auf Standardwerte gesetzt werden. Das würde dann nur mit der ganzen Datei gehen. Vielleicht kommst du aber mit dem Ansatz auf nen paar eigene coole Idenn ;)
      Du möchtest mich mal treffen? Dann sag hallo und besuche mich an der FAU in Erlangen.
    • Der Ansatz mit der Prüfsumme und der Binärdatei ist gut. Mal gucken was ich daraus machen kann ^^

      Und durch die Prüfsumme hätte ich nun ne Idee wie ich das hinkriege mit den Werten auf Standard setzten :)
      Dank dir
      -Soulk3

      Edit:
      Ich generieren jetzt eine summe aus den ganzen Werten Die Abgespeichert werden.
      Diese Summe wird einmal In Die Externe Datei abgelegt. Und zu gleich wird aus der Summe eine Neue generiert die in eine externe BinärDatei abgelegt Wird ^^
      Da Die Binärdatei nicht wirklich zu durchschauen ist (^^) Kann ich beim Lesen Der Werte überprüfen ob was verändert wurde ^^ und dann natürlich die Werte auf Standard setzten :p
      Edit2:
      Funktioniert alles 1A, wenn die Summe nicht mit den Werten überein Stimmt werden die Werte zurück gesetzt ^^
      Und ohne die Rechnung der Summe zu wissen ist es nun Nicht änderbar :p

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SoulK3 ()