Brooks "Stargate Adventures of SG-1"-Tiles

  • Jaaa kann mir denken es kommt nervig rüber, wenn ich für jede Base jetzt einen extra thread eröffne, nur denke ich, kann man zum einen schneller suchen was man findet und zweitens passt m.e. überhaupt nicht mit "The legend of Zelda" zusammen.



    Viel geredet wenig Sinn, will hier nun mein zweites Projekt - die "Stargate"-Rombase basierend auf die Abenteuer vom Team SG-1 vorstellen.


  • Oh, als ich die Überschrift las, hab ich viel erwartet, aber zwei kleine Mini-Tiles? :D
    Das Stargate und das DHD muss schon größer sein, immerhin will man ja die Symbole sehen. :)
    Und dann bitte auch gleich eine Wurmloch-Animation mit vielen Frames.

  • War mir so klar dass die größe kritisiert wird :D


    Und dann bitte auch gleich eine Wurmloch-Animation mit vielen Frames.


    Frames + Wurmloch sind zur zeit in arbeit, momentan erstmal nur im Idle-Modus



    Das Stargate muss schon größer sein, immerhin will man ja die Symbole sehen. :)


    die symbole Chevron's hätte ich in der tat noch bisschen deutlicher machen können - nur bestand bei mir das problem, das tor an sich - also der kreisförmige teil - in größeren dimensionen wirklich kreisförmig zu machen und hab mich bis jetzt erstmal auf diese größe geeinigt.


    By the way, das Tor hat eine größe von 48x48 px und das DHD hat eine player kompatible größe von 16x16 px

  • Chevron 7 - locked! Also prinzipiell fällt das Ganze ja ein wenig sehr stark aus dem grundsätzlich Gegenwartorientierten Pokémon Universum, aber für den ein oder anderen futuristischen Hack sicher zu gebrauchen. Wie Kairyon schon erwähnt hatte wäre es sicher nice, wenn man die Symbole erkennen könnte, immerhin sind sie essentiell beim Anwahlvorgang.


    Btw. ein wenig out of context, aber weil du ja mal danach gefragt hattest (Weiteres gerne per PN oder so) - Du kannst ja den Anwahlvorgang mit den Originalsymbolen durchführen, sprich eine Reihe von Schaltern und ein Abbruchschalter, so wie bei einem Telefon ;>


    ~Sturmvogel


    Let the old ways live and prosper in the hearts of our young


  • Na ja, es gibt doch die Kreis-Form in Paint.
    Erst einmal solltest du das Grundgerüst haben, mit Struktur und Schatten. Dann kannst du dich um die Symbole kümmern.
    Mehrere Versionen wären nicht schlecht: Im Stargate-Center entsprechend mit den Halterungen und der Rampe, im Boden auf einem Planeten und einmal komplett schwebend (irgendwo im All).


    Bzw. noch einmal mit Schutzschild oder geschlossener Iris. :D

  • Schaltern und ein Abbruchschalter, so wie bei einem Telefon ;>


    entweder meinst du das aufleuchten der Chevrons oder du meinst mit Schalter das DHD :D


    Erst einmal solltest du das Grundgerüst haben, mit Struktur und Schatten.


    hab ich doch schau mal genauer hin oder kopier dir das in paint und vergrößer auf 400% .__."


    Na ja, es gibt doch die Kreis-Form in Paint.


    Leider ist die für meinem ermessen viel zu ungenau, da man das Tor ja nicht nur von vorne sieht wenn du verstehst was ich meine

  • Aber nicht entsprechend meinen Qualitätsvorstellungen. :P
    Ne, das ist ja fast 8-Bit-Look vom GameBoy. Obere Flächen sind genau so hell wie die Seitenflächen, gleiche Outlines, keine Struktur von Material, wenig Kontrast, etc.
    Der Kreis ist auch etwas zu gebeugt, erinnert mich fast an die arabischen Fensterformen.
    Schau dir mal ein ordentliches Gfx-Tutorial an.


    Der Trick mit dem Kreis liegt darin, ein Quadrat zu haben und vor der obersten Ecke aus die Kreisform zu ziehen.

  • Brook : Ich weiß schon, wie ein Stargate funktioniert (Klingt fast so, als sei es kein fiktionales Objekt, hmm) - Allerdings wollte ich dir einen Weg vorschlagen, wie man das ohne großartige Modifikationen umsetzen könnte - Anyways, das hat hier sowieso nichts verloren, Tiles sind Tiles und Script ist Script.


    Zur Größe noch kurz: Ein Problem wirds halt, wenn das Tor im Vergleich zum Spieler eine unnatürliche Größe annimmt, was, sofern es noch viel größer werden soll, definitiv der Fall sein wird...


    ~Sturmvogel


    Let the old ways live and prosper in the hearts of our young


  • Das Problem ist, ich muss mit ungeragen 16x16 - Reihen arbeiten


    bsp wie hier: 48x48 oder auch 3x16x16
    der nächste wäre 80x80 was vermutlich jedoch bisschen zu groß werden dürfte (wegen 5x16x16)

  • ich benutze aus Prinzip die Deutsche Feuerrot, da mir die Pal's immer noch am schönsten und vorallem auch am einfachsten zu bearbeiten scheinen. zudem hab ich bei den dortigen tilesets auch bisschen mehr freiheit was die größe anbelangt - gefühlt

  • soo hab mal pauschal eingefügt und zur probe eingestellt


    mit den jetzigen OW's (aus der original FR) müsste das Stargate auf eine Größe von 5x16 länge und 5x16 in der breite sprich eine gesamtfläche von 80x80


    das DHD werde ich mal auf einer fläche von 32x32 versuchen

  • ich verstehe nur bahnhof


    edit ich glaube ich habe es verstanden


    p.s.: da mich gerade das Gate und das DHD nerven hab ich mich erstmal an den Ringtransporter ran getraut (man glaubt es kaum - auch rund) naja genau genommen hab ich mich erstmal an die Markierung des Transporters ran getraut, die Ringe werde ich wie es aussieht als Sprites einfügen und dann per ^showsprite und ^hidesprite script laufen lassen


    Edited once, last by Brook ().