Advanced Item Editor

  • Das Freespace kannst du bei den bescriebungen selbst auswählen. Für den Graikimport musst du die einstellungen der entsprechenden .ini-Datei ändern.


    Dragonfyle schrieb:

    Achja ein weiterer wichtiger Aspekt ist, viele Item Tools haben Probleme "neue" Entwicklungssteine einzubauen, da gewisse Werte im Hex Editor oder HxD angepasst werden müssen. Das ist glaube ich nur ein Wert. Sind Daten 2 also diese "Hiddendaten"?


    Nein. Die ASM Codes dienen jeglich dazu, wie das Item verwendet wird. Mal angenommen du wolltest Abwehrfeder einbauen, wie ich das bei Zoisit getan habe. Es wird nicht funktionieren, wenn du nur einfach stur die Werte von Eisen kopierst. Das Item wird immer sagen "Es wird keine Wirkung haben." Die Funktionalität ist mit diesem Editor nicht gegeben. Deshalb wird das mit den EVO-Steinen auch nicht funktionieren. Es sind viel mehr ASM-Codes dahintergestrickt als die beiden die ich mit dem Tool ändern lasse. Und die Möglichkeiten, mittels des GF-Codes neue funktinierende Items zu erstellen sind leider - sehr gering. Du musst hier den GF-ASM-Code für deine Bedürfnisse erweitern.

  • First of all, sorry if English isn't allowed here D:
    Anyways, great tool, I've made two inis Fire Red English and Emerald English and tested them, and it worked perfectly. Here they are if anyone needs them :)
    BPRE: https://www.dropbox.com/s/tycsl19z3lemdc5/BPRE.ini
    BPEE: https://www.dropbox.com/s/3m7fg6xbn33lcll/BPEE.ini?m=
    And if English isn't allowed, I'll just google translate xD


    Sorry, wenn die Grammatik falsch ist, habe ich Google Translate.
    Großes Werkzeug, habe ich zwei inis Fire Red Englisch und Englisch Smaragd hergestellt und getestet ihnen, und es funktionierte perfekt. Hier sind sie, wenn jemand sie braucht :)
    BPRE: https://www.dropbox.com/s/tycsl19z3lemdc5/BPRE.ini
    BPEE: https://www.dropbox.com/s/3m7fg6xbn33lcll/BPEE.ini?m=

  • Thanks DrakSneasel, oif you want i share the tool also on Pokémoncommunity ;)
    ______________________________________________________________


    Neue Version: A.I.E. 0.1.2:

    • Bug behoben, dass der Grafikimport z.T. fehl schlug, wenn man die PAL importieren wollte
    • Für die Grafik wird nun ein neues Offset gesucht, dass man frei wählen kann
    • GUI tlw. überarbeitet
    • Info hinzugefügt, dass das Tool auf Sebs Item Editor basiert
  • Zitat

    kommt deswegen die Meldung? ?(



    btw woher weißt du das überhaupt? ?( ?(
    Doch mich getrojanert wa?


    Ich krieg' Kopfschmerzen... Das liegt daran, wenn du eine ZIP einfach so öffnest, Windows seinen Inhalt in den temp-Ordner verschiebt, wo es zu Bugs kommen kann^^

  • Falsch!
    Es extrahiert nur die entsprechende Datei, also die, die du angeklickt hast, in den Temp-Ordner, jedoch nicht den Rest, also... eine DLL, wenn ich richtig verstanden habe, NICHT.
    DAS verursacht Fehler ^^
    Der Temp-Ordner kann also nie eine Fehlerquelle sein...
    Entpacke am Besten immer alle Archive, die du bekommst, statt es von da her auszuführen.


    Also wenn du ein Archiv hast, die ausser einer .exe noch mehr dateien drinne hat => immer entpacken ^^


    MfG


    Manu

  • Update


    In angesicht der tatsache, dass der Palettenimport einige Bugs hatte, habe ich eine neue Version hochgeladen, die das Problem beheben sollte. Außerdem habe ich einige Vorbereitungen für die kommenden Versionen getroffen, sowie einige Updates an der GUI vorgenommen (ebenfalls im zusammenhang mit den Paletten).
    Damit das Update fehlerfrei läuft, ist es zwingend erforderlich die neue .ini im ZIP-Archiv zu verwenden!


    Viel Spaß mit dem Update!
    PTTV

  • Nochmal Update


    So, meine lieben Freunde des Hacking jetzt mal wieder ein größeres Update des Itemeditors. Heute hatte ich frei und einige Zeit dafür genutzt, die Itemroutine-Daten zwischen 0x0D und 0x8E (Tsitrubeere) zu behandeln. Das Ergebnis ist dieser neue Tab, der es ermöglicht die Daten anzusehen und an eine neue Stelle umzupointen.
    [IMG:http://www.fotos-hochladen.net/uploads/1mko27xactb.jpg
    Wie ihr seht liest das auch das die manuell von mir erstellten Itemdaten aus. Der Tab soll abhilfe leisten die Daten zu verstehen und dann eingene Items zu erstellen. Prinzipell ist durch das umpointen alles möglich, sofern dann etwas mit dem Hexeditor gearbeitet wird:

    • neue Tränke (z.B. Zauberasche, die nur 100 KP auffüllt)
    • Federn
    • neue Basisitems
    • neue Evolutionssteine


    Leider war das ganze relativ zeitintensiv gewesen, da JPAN zwar einiges dokumentiert hat, leider aber nicht alles und die "Sonderfälle" musste ich dann alle raussuchen, weswegen momentan nur das auslesen dieses Tabs unterstützt ist. In einiger Zeit (ca. Mitte September) ist dann auch das schreiben unterstützt.
    Appopos bin ich auf draonflyes Vorschlag eingegangen und habe die Zeilenumbrüche nun im Programmcode behandelt, sieht angenehmer aus :)


    Viel Spaß mit dem Update :)

  • Wenn ich die Itemeschreibung der Items, in meinem Fall den Rubin und den Saphir änder läd er die Items darunter von neu obwohl es dort keine mehr gibt ^^


    ------------------------------------------------------------------------------------
    ~ ~ ~ SoulK3 ~ ~ ~


    :thumbsup: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :thumbsup:


    Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren.
    Wenn Zwei von ihnen Tot sind.
    :evil:
    ------------------------------------------------------------------------------------

  • Wirklich genial.^^ Weiter so! Wie gesagt wenn es eine möglichkeit geben würde, fände ich es toll, wenn du ne Möglichkeit einfügen könntest neue Items einzufügen wie Funkelstein etc. Momentan geht das nur per Hex Editor und es gibt ein Tutorial diesbezüglich auf PC ohne ASM.


    http://www.pokecommunity.com/showthread.php?t=296729

  • SoulK3 Danke für die Bugmeldung. Das Problem entsatnd durch eine alte Methode, die ich vergessen hatte rauszuwerfen. Ich werde gegen Wochenende ein kleines Update rausbringen, dass das Problem fixt.


    @Dragonflye
    Prinzipell ist mit meinem Programm alles bis schritt 10 im Tutorial möglich, du musst nur folgendenes Bytearray an ein freies Offset einfügen:
    00 00 00 00 80 00 00
    Das Offset notierst du dir und machst den Itemroutine-Tab auf und ersetzt das Offset des gewünschten Items mit dem notierten. danach musst du nur noch die Entwicklung eines Pokémon auf den Stein setzen. Sollte eigentlich klappen :)

  • Gerne ^^
    Das was vielleicht auch noch Nice währe wenn mann nach den Namen der Item´s suchen könnte, erspart zeit xD

    ------------------------------------------------------------------------------------
    ~ ~ ~ SoulK3 ~ ~ ~


    :thumbsup: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :thumbsup:


    Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren.
    Wenn Zwei von ihnen Tot sind.
    :evil:
    ------------------------------------------------------------------------------------

  • Update


    Heute gibt es ein funktionsupdate zum AIE (v. 0.2.1). Nun können endlich alle Itemdaten ausgelesen werden und das Programm erkennt, ob ein normales Item, ein Pokéball oder ein Brief verwendet worden ist. Außerdem habe ich eine Suchfunktion hinzugefügt. Updates im Überblick:


    • Der AIE ermöglich nun von index 0xD-0x8E eigene Itemrparameter (Itemroutine) zu übergeben. Dabei kann auf ein anderes Offset verwiesen werden, von wo dann daten gelsen werden
    • Suchfunktion (STRG+F)
    • einige Bugfixes (unteranderem mit dem verbugten Erstezen von Itembeschreibungen)
    • Das Programm liest nun den Ball-und Briefindex aus. Damit ist das einfügen von eigenen Bällen wie Flottball, Finsterball, Schwerball, etc. möglich (sofern das irgendjemand außer mir hinbekommen hat...)
    • Info-Button der die Listbox bei "Typ" ersetzt
    • einige Iteminfonamen an neue Erkenntnisse angepasst

    Achtung, Bugmeldung!


    Sofern ihr den AIE in Version 0.2 oder 0.1.4 verwendet habt, ist es von nöten das ihr den Briefindex manuell fixen müsst. Dazu beginnt ihr bei Zigzagbrief mit 0x0 (Briefwert) und zählt immer eins dazu. Macht dies ebenfalls bei allen Pokébällen (Meisterball 0x0). Der "Briefwert" für Profiangel muss 0x1, der für Superangel 0x2 sein. EON-Brief und Kunstrad mit 0x1 fixen.
    Mir ist durch die Werte kein fataler Bug bekannt, jedoch würde ich zu dem manuellen Fix raten.
    Die genannten Bugs sind mit 0.2.1 behoben.