RHR Mapping Wettbewerb März '14 - Abstimmung

  • Heute um 06:00 Uhr, nach ca. 2 1/2 Wochen, brach die Deadline zur Abgabe mindestens einer Map, welche zur Teilnahme an diesen Wettbewerb berechtigt hätte, heran. Weil niemand um einen Aufschub o.Ä. bat und ich deshalb keine weiteren Abgaben erwarte, startet nun die Abstimmung!


    Unglücklicherweise gab kein Teilnehmer eine Map für Aufgabe #1 - Saffronia Ctiy im Jahr 2050 ab, weshalb der Gewinner des Wettbewerbs anhand der Aufgaben #2 und #3 ermittelt wird. Hier findet ihr sämtliche Aufgabenstellungen: RHR Mapping Wettbewerb März '14 - Aufgaben


    Regeln:

    • §1 - jeder User darf 1x abstimmen
    • §2 - Teilnehmer dürfen nicht für ihre eigenen Maps abstimmen
    • §3 - verratet niemandem die Nummer eurer Maps
    • §4 - veröffentlicht eure Maps erst nachdem der Wettbewerb beendet wurde

    Abstimmungsmodus:


    Erstellt für jede Aufgabe eine 3-stufige Rangliste und gebt an, welche Maps es eurer Meinung nach in diese Rangliste schaffen. Wer eine Begründung abgeben möchte, kann das gerne machen, notwendig ist es aber nicht. Platz #1 erhält 3 Punkte gut geschrieben, Platz #2 noch 2 Punkte und Platz #3 schließlich 1 Punkt. Hier eine Vorlage:


    Aufgabe #2:

    • Platz #1: Map #10 - 3 Punkte
    • Platz #2: Map #20 - 2 Punkte
    • Platz #3: Map #30 - 1 Punkt

    Maps / Teilnehmerliste:



    Deadline


    Abgestimmt werden kann bis Montag, dem 31. März, 06:00 Uhr! Keine eventuellen Aufschübe oder Ähnliches. Bitte nehmt euch ein wenig Zeit um abzustimmen, so wie sich die Teilnehmer die Zeit nahmen zu mappen :). Der Gewinner wird anschließend im Verlauf des 31. März bekannt gegeben.


    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und viel Erfolg :).



    Ich habe mal die Aufgabenstelllung mit in den Abgabespoiler gepackt, weil ichs mir gewünscht hätte :-) ~driver

  • Aufgabe 2:
    1-4
    2-3
    3-2


    Aufgabe 3:
    1-2
    2-4
    3-3

    ------------------------------------------------------------------------------------
    ~ ~ ~ SoulK3 ~ ~ ~


    :thumbsup: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne Behalten :thumbsup:


    Drei Menschen können ein Geheimnis bewahren.
    Wenn Zwei von ihnen Tot sind.
    :evil:
    ------------------------------------------------------------------------------------

  • Aufgabe 2:
    1: #2
    2: #4
    3: #3


    Aufgabe 3:
    1: #4
    2: #2
    3: #3

    Sicher ist Drum 'n' Bass Lärm, aber es ist UNSER Lärm.




    When the going gets weird, the weird turn pro.


    -Hunter S. Thompson (Gonzo Papers, Vol. 1: The Great Shark Hunt: Strange Tales from a Strange Time)

  • Meine Punkteverteilung basiert auf folgenden Kriterien:

    • Ist die Aufgabe erfüllt worden? Wenn ja, wie gut wurde sie umgesetzt?
    • Wurde die Map "aufregend" und natürlich bzw. schön gestaltet?
    • Wie sieht es mit der Kreativität des Mappers aus - sticht etwas besonders hervor?
    • Wie sehr wurde die vorgegebene Rombase ausgeschöpft? Bzw. wie viele verschiedene Tiles, Objekte etc. wurden verwendet?
    • Wurde sauber gemappt oder gibt es Fehler? Was diesen Punkt angeht, enttäuschen mich leider gleich mehrere Maps, da sie teilweise auffällige grobe Fehler haben, die eigentlich hätten vermieden werden müssen.
    • Der erste Eindruck der Map.
    • Der Eindruck davon, wie viel Mühe sich der Teilnehmer gegeben hat.

    Aufgabe #2:


    Platz 1: #4
    Wow! Der 1. Platz ist sowas von verdient! Diese Ortschaft wäre im Spiel nur schwer komplett zu erkunden und darum auch genau richtig! Wer will schon eine Route haben, die man in 5 Min. fertig hat?!
    Platz 2: #2
    Platz 3: #5
    Diese Maps stechen die anderen heraus, weil sie schöner gestaltet wurden. Allerdings wurden sie durch die groben Fehler sehr "geschwächt" - siehe Punkt #5 oben. Was das angeht, musste man hier ein Auge zudrücken. Es war ein knappes Rennen.


    Aufgabe #3:


    Platz 1: #4
    Platz 2: #2
    Platz 3: #3
    Eher eine Spielerei mit den OWs als eine Map an sich. Sehr aufwendig sieht es leider nun mal nicht aus. Im Vergleich zur 1. Map sticht diese jedoch dadurch hervor, dass sie aufregender und lebendiger ist. Eine riesige Map muss dementsprechend auch gut gefüllt werden. Es gibt viel zu große und zu leere Flächen, die mit allen möglichen Objekten und verwinkelten Gassen hätten verschönert werden können.

  • Aufgabe 2:
    Platz 1: 2 - Sehr angenehme, ruhige Map, ich mag die Atmosphäre. Für einen Hack ein sehr guter Stil; man bleibt nicht hängen, es ist jedoch auch nichts übermäßig linear. Gefällt mir sehr gut.
    Platz 2: 4 - Recht aufwendige und größere Map. Schon etwas linearer, aber sieht gut spielbar aus. Die dichten Bergebenen gefallen mir gut, so wirkt das Grau zusammen und schafft einen Kontrast zum Weiß, was Eintönigkeit verhindert.
    Platz 3: 1 - Klein, aber fein. Gute Struktur und Aufteilung der Ebenen, etwas wenige linear nächstes Mal vielleicht und ruhig Bergebenen dichter packen, Bäume als Begrenzung schaden auch nicht. Grassetzung gefällt mir aber!


    Aufgabe 3:
    Platz 1: 4 - Mag die Höhle, Tileset ist sowieso klasse. Die Ebenen sind nicht zu linear und könnten jediglich etwas dichter gepackt sein. Ebenso vielleicht etwas weniger Steine und mehr konzentrieren, sprich kleine Grüppchen bilden. Ansonsten hübsch geworden.
    Platz 2: 2 - Hier hat mich die Kreativität erzeugt. Das Kraftwerk ist wirklich gelungen, auch wenn die Map wirklich extrem linear ist. NPCs hätten imo ein bisschen Leben reingebracht, aber als spielbare Map geeignet, insofern gefällt mir die Abgabe.
    Platz 3: 3 - Sorry Nummer 1, war keine ganz leichte Entscheidung in dieser Aufgabe; Innenmap, weil ich die in Freestyle-Aufgaben einfach gerne sehe. Leider vergrößert - was zu sehen ist, sieht auf dem etwas kleinen Ausschnitt aber nett aus; ich mag die Verteilung der NPCs und die bunten Farben.

  • Aufgabe 2.


    1. Map #4
    2. Map #2
    3. Map #3


    Aufgabe 3.


    1. Map #4
    2. Map #2
    3. Map #3


    Diese Angaben gehen Nach meiner Meinung und ich habe auch keine Ahnung wer die Maps gemacht hat.

    Don´t let your Dreams be Dreams


    Nothing is impossible


    So Just do it!