[RMXP] Pokémon Black Future

  • Pokemon Black Future
    Demo Version


    [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/130904/gmpoho43.png]
    Liebe RHR Community,


    nach 2 Jahren ist das Pokémon Black Future Team wieder zurück. Das Projekt lässt uns einfach nicht los, denn es macht unglaublich viel Spaß daran zu arbeiten. Wir haben das komplette Spiel überarbeitet und freuen uns, euch dieses Schmuckstück präsentieren zu können.
    Mir hat einmal jemand gesagt "Jede Geschichte ist ein Versprechen" und ich kann euch versprechen, dass die Story dieses Pokémon-Spiels es wert ist die Textboxen zu lesen. Sie geistert mir bereits seit 4 Jahren durch den Kopf und vor zwei Jahren kamen wir auf die Idee ein Pokémon-Spiel anstelle eines Buches daraus zu machen. Schaut doch mal rein und lasst euch überraschen.


    Über Feedback und Kritik freuen wir uns immer riesig.



    [Blockierte Grafik: http://s14.directupload.net/images/130904/le6tq3vz.png]
    Start: Juni 2013
    Leiter: Nostradon, Jiraiya


    Aktueller Stand: 23.04.2016
    Aktuelle Version: 0.1.1 (Betademo)
    Fortschritt: 4 bis 5 Stunden Spielzeit mit Demo-Ende


    Base: Pokémon Starterkit Version 13


    [Blockierte Grafik: http://s14.directupload.net/images/130904/n2p5kqwe.png]
    Das Zeitalter der freischaffenden Trainer, der Pokémon-Arenen und der Freundschaft zwischen Menschen und Pokémon ist lange vorbei.
    Die gierige Menschheit beutet seit Jahrhunderten die Natur, die Pokémon und sich selbst aus und erschuf eine 3-Klassengesellschaft.
    Mitten in diesem Meer aus Korruption, Armut und Ungerechtigkeit kämpfen 3 junge Helden für Gleichheit und Freiheit.
    Es wartet ein unterhaltsames Spielerlebnis mit komplexer Story, schwierigen Rätsel und anspruchsvollen Kämpfen auf euch.
    Dabei könnt ihr als Spieler direkt auf den Ablauf von Gesprächen und der Story einwirken.



    [Blockierte Grafik: http://s1.directupload.net/images/130904/biir2u9l.png]

    • neue Region
    • neue Helden
    • neue Tiles und andere Grafiken
    • viele Rätsel
    • Poké-Reittier
    • einige Systemnachrichten auf Deutsch übersetzt
    • Solo-Breeder
    • neue Händler
    • Tag und Nacht System
    • Anpassung besonderer Entwicklungen (z.B. Tausch) auf Levelentwicklung
    • Höchstlevel verringert auf LVL.50
    • Multiple-Choice Gespräche mit Einfluss auf die Story

    Still to do:

    • Battle-Backgrounds
    • Kampfanimation
    • Alle Systemnachrichten auf Deutsch
    • Englische Version
    • gruslige Frau, die im Kraftwerk kurz schweben bleibt entfernen (like wtf is happening?)
    • Story fortführen





    [Blockierte Grafik: http://s14.directupload.net/images/130904/fvlrctzf.png]



    [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/130904/8ggihcj6.png]
    (Stand: 23.04.2016)
    Download


    Nachtrag: Wartet bis der "Herunterladen"-Button auftaucht (oben rechts).
    Nachtrag 2: Bei Problemen lest doch die README.txt.


    [Blockierte Grafik: http://s14.directupload.net/images/130904/xb3a8yey.png]
    Pokémon Essential
    RPG Maker Website
    Diverscope



    Mit freundlichen Grüßen,


    euer Black Future Team

  • Die neue Version ist da
    Nach monatelanger Arbeit können wir euch nun eine neue, verbesserte, erweiterte, abgerundetere, tiefsinnigere, schnellere, schwerere, anspruchsvollere, bessere Version von Pokemon Black Future anbieten.
    Ich hoffe ihr zockt schön fleißig und gibt auch ebenso fleißiges Feedback.
    Bei Fehlern bitte unverzüglich melden, sodass wir sie schnell beheben können.


    WETTBEWERB
    Für den ersten Glücklichen, der unsere Demoversion hoffentlich Bugfrei durchgespielt hat, haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht.
    Am Ende wartet nicht nur eine schöne Story, sondern auch ein Gewinncode. Der erste der diesen hier postet (zusammen mit einem ausführlichen Feedback) ist der Gewinner und erhält:

    • ein Dankeschön

    • einen Sprite seiner eigenen Person oder einer Person seiner Wahl, die in das Spiel als Gegner integriert wird

    • das Recht, unseren Betaberg zu benennen

    • noch ein Dankeschön



    Also Leute, ran an die Tastaturen, zockt, schreibt, meldet Bugs, schreibt Feedbacks und habt Spaß.



    Bekannte Fehler:


    Für alle, die das Spiel zwischen dem 02.04. und 04.04.14 runtergeladen haben:
    Die neue Version findet ihr im Startpost, einige Fehler sind darin behoben. Der Spielstand bleibt in euren Dateien auch mit dem neuen Download erhalten, wir empfehlen aber ein Neues Spiel zu beginnen, sollte etwas nicht funktionieren.



    Vielen Spaß und vielen Dank,
    das Team von Pokemon - Black Future
    Nostradon und Jiraiya

  • ist das spiel nur bei mir so langsam und laggt wie scheiße oder ist das bei anderen auch so?


    edit: also zu meinem laptop
    2gb ram
    2 x 1.7 ghz
    ne nvidia gt 5000 , weiß nicht ganz genau die nummer

    wer kam nur auf die idee widerstände parallel zu schalten? ich hasse dich :D

    2 Mal editiert, zuletzt von roquo_ ()

  • Ich finde das spiel so schonmal gut auch wen der Anfang bissel komisch ist, wie kann es sein das ein Pokemon in 4jahren nicht einen lvl up hat??
    sonst stor teschnich bisher super.
    Ach und beim Tristan am anfang in der 2ten halle is das irgend wie un lögisch, du wechselst die richtung ohne das da weitere pfeile sind.


    @laggendes spiel
    nein bir mir laufts auch flüssig.

    Zitat von Casper


    "...Man sagt am Ende wird alles gut.
    Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein.
    Am Ende wird alles gut und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende - NEIN"

    Einmal editiert, zuletzt von madlukas971 ()

  • Zitat

    ist das spiel nur bei mir so langsam und laggt wie scheiße oder ist das bei anderen auch so?


    Ich würde die Frage gern mal weiterleiten. Gibt es bei euch Probleme?
    Bei uns läuft es fehlerfrei und stockt auch nicht, selbst auf meinem leistungsschwachen Laptop.


    Zitat

    Ich finde das spiel so schonmal gut auch wen der Anfang bissel komisch ist, wie kann es sein das ein Pokemon in 4jahren nicht einen lvl up hat??
    sonst stor teschnich bisher super.
    Ach und beim Tristan am anfang in der 2ten halle is das irgend wie un lögisch, du wechselst die richtung ohne das da weitere pfeile sind.


    Gut, die Frage mit dem Starter könnte ich jetzt mit Ashs Pikachu im Anime kontern, aber du hast schon recht :)
    Und wegen Tristan werd' ich mal nachsehen ;)


    Danke erstmal für die Tipps ;)


    Wir sind über jede sontige Hilfe sehr dankbar, ob nun Testspieler, die uns die Fehler beschreiben können oder Kritiker, die ihrem Unmut diesem RPG gegenüber Luft machen wollen.
    Ansonsten wären wir dankbar über jeden, der uns vielleicht mit der Gestaltung des Titelscreens aushelfen kann ;)

  • Negativ:

    • Es ist sehr, sehr textlastig. Dass man, um den Spieler in diese Welt einzuführen, auch eine kleine Geschichte erzählen muss, verstehe ich, aber die meiste Zeit ist man damit beschäftigt Text für Text zu lesen. Ein wenig Auflockerung wäre meiner Meinung nach bestimmt nicht schlecht, ähnlich dieser Prüfung am Anfang, welche man bestehen muss.
    • Der "Kampf-Generator" (ich nenne es jetzt so) ist eine gute Idee, aber 4 Kämpfe hintereinander ist vor allem aufgrund der RPG Maker-Mechanik (welche sehr langsam ist) ermüdend (vor allem die 5 Karpadors mit einem Glumanda).
    • Die Atmosphäre wirkt von Anfang an eher abschreckend: Vieles spielt im Inneren, man hat kaum Möglichkeiten selbst etwas zu erkunden. Die Maps wirken auch relativ "trostlos", eventuell wären schönere Maps, welche zumindest den Eindruck verleihten, man könnte etwas entdecken, einladender (auch, wenn das in einer Art Trainigsraum kaum Sinn macht ^^').


    Positiv:

    • Der Story-Ansatz ist ein sehr Guter. Vor allem die Unterteilung in Vesprit, Tobutz und Selfe ist kreativ, außerdem spiegelt die Story einen anderen Standpunkt als typische Pokémon-Storys wider: Die "Rebellion" (welche Ihrerseits wieder hinterfragt werden kann).
    • Die Einführung der Charaktere ist gelungen. Auch, wenn ich eine etwas eloquentere Wortwahl begrüßte, ist es glaubthaft und auch plausibel, dass und warum Uriel sich einmischt und dir hilft.


    Auch wenn das Negative zu überwiegen scheint, sind die positiven Aspekte viel gewichtiger. Potential hat dieses RPG allemal, aber versucht vor allem das Spiel etwas schneller zu gestalten. Es war sehr langsam und vor allem, wenn ein Lag dazukam, doch anstrengend.


    Viel Glück auf jeden Fall :).


    Lg, Alen

  • Alen :

    Zitat

    Es ist sehr, sehr textlastig


    Sehr gutet Einwand, ich hab mich auch sofort darangesetzt die Texte zu kürzen. Ich wollte die Atmosphäre gut rüberbringen, aber ich denke, dass ich das anders kann als mit endlosen Texten. Die Arbeit daran geht voran und ich werde doch nochmal eine gekürzte und beschleunigte Beta herausgeben.


    Zitat

    Der "Kampf-Generator" (ich nenne es jetzt so) ist eine gute Idee, aber 4 Kämpfe hintereinander ist vor allem aufgrund der RPG Maker-Mechanik (welche sehr langsam ist) ermüdend (vor allem die 5 Karpadors mit einem Glumanda).


    Die Kämpfe waren eigentlich nur als Probe gedacht. Wir werden noch spannendere Kämpfe einfügen, vor allem weil 5 Kapadors doch echt langweilig sind. Auch die Safcons werden wir ersetzen um die Geschwindigkeit zu erhöhen


    Zitat

    Vieles spielt im Inneren, man hat kaum Möglichkeiten selbst etwas zu erkunden


    Der Prolog (soll im groben die Beta dastellen) ist sehr Schlauchförmig gehalten, um den Spieler gut einzuleiten.
    Sobald man Aufträge annimmt und auch in der Story weiterspielt, wird es die Möglichkeit des Erkundens natürlich wieder geben, allerdings im eingeschränktem Maße.
    Hauptschauplatz ist der Vesprit-Destrikt und das Selphe-Viertel. Wir denken auch noch über ein Tobutz-Areal nach.
    Somit wird das Spiel kein Open-"World" Spiel, sondern ein "OpenCity". Mit Veränderungen, neu zugänglichen Gebieten und allem drum und dran.
    Außerdem haben wir noch nicht alles fertig gemapped und man kann noch nicht in die Häuser hinein... das schränkt den Spieler in der Beta schon ziemlich ein.


    Zitat

    Die Maps wirken auch relativ "trostlos", eventuell wären schönere Maps, welche zumindest den Eindruck verleihten, man könnte etwas entdecken, einladender


    Die Maps sind bis jetzt nur Nutzfläche für die Funktionen des RPG-Makers und Schauplatz der Story. Sobald wir Zeit finden (oder sogar ein paar Leute die Lust drauf haben) werden wir alles verschönern, erneuern und mappen.



    Und noch ein Wort zur allgemeinen Geschwindigkeit des Spieles:
    Die Laser lassen das Spiel laggen, wir werden da was anderes finden, das nicht so viel Leistung verbraucht.
    Das aller wichtigste: Auf "Shift" kann man ab dem Trainingsraum rennen :)



    Ich mag Feedback :)

  • *Verbeug*


    Also... *Räusper*


    Das Spiel an sich hat schon ein bisschen was fesselndes, bei den Trainingskämpfen muss ich zugeben, wurde mir etwas langweilig.
    Es hat sich jedoch bezahlt gemacht, als dann einem Charakter langweilig wurde.. :'D


    Wie dem auch sei, hier komm ich zum Punkt:
    Beim Kampfmenü, wenn man POKEMON anwählt, öffnet sich der Beutel und umgekehrt.
    (Habt ein schlechtes Gewissen, mein Glumanda starb wegen euch!)


    Ansonsten..
    Alen hat den Rest schon erwähnt.
    Tipp: Macht die Maps (Bsp.: Trainingsraum mit 'HalloichbineigentlicheinTeleporteraberjetztbinicheineTrainingsmaschine) ein wenig kleiner, wenns sonst leer ist.. Es sieht sonst soooooo öde aus!


    Ansonsten... Es hinterlässt den Eindruck, dass ein Plan dahinter steht. Großen Respekt an euch!


    Mfg ~


    EDIT: Jetzt seh ich das erst... Ist der Sprite von Uriel nicht der ursprüngliche Sprite vom Hiro aus 'Schatten über Orre'? :')))

  • Wir sind zurück! ;)
    Es gab einiges zu tun seit unserem letzten Update und darum haben wir uns in die Arbeit gestürzt und besonders Nostradon hat dem Projekt zu einem Sprung nach vorne verholfen. Damit präsentieren wir stolz den ersten Trailer des Spiels, der euch schonmal einen Vorgeschmack auf die nahende Betaversion geben soll!



    Viel Spaß! ;)

  • Gut, dann gebe ich mal Feedback zu einem RMXP


    ich fange mal mit dem negativen Teil an:
    Grafisch überzeugt mich das ganze nicht wirklich. Mappingtechnisch und vor allem tilemäßig kann man da noch viel herausholen. Viel mehr kann ich ohne Version (ich werde mir nie wieder im Leben ein RMPX downloaden, mir hat das bei Origin schon gereicht), nicht sagen.


    der positive Teil jedoch fälllt weitaus größer aus:
    Vor allem fällt sofort die unkonventionelle Story auf, die sich gleichermaßen auf das heutige Zeitalter bezieht und so für jeden einen Anhaltspunkt darstellt, während sie gleichzeitig zum Handeln aufruft. Das Abwenden von der Pokemonstory in Beziehung auf den platten Helden, der immer das Gute tut und dabei stets seine acht Orden einsammelt, finde ich normalerweise nicht sehr gut, weil es Pokemon in gewisserweise verfälscht, aber dennoch erfüllt es hier seinen Zweck - man erlebt schon bei den Screenshots, dass es hier anders sein wird. Man schreibt gewissermaßen die Geschichte eines Revolutionäres, was auch sehr originell ist.
    Auch interessant ist die Sache mit den Überfällen - dass man tatsächlich mal etwas "Böses" tut, als Protagonist, formt den fiktiven Charakter des Hiros und verleiht diesem in gewisser Weise mehr tiefe. Auch hier bin ich der Überzeugung, dass es generell nicht zu Befürworten ist, doch kann man es in diesem Fall als angebracht sehen.


    Da der grafische Teil eine reine Sache der Übung und des Einsatzes ist, und ich den ingame Teil sowie das Feeling, das man erhält, weniger beurteilen kann, so überzeugt einen die Story sehr und macht einem Lust, das Game zu spielen. Lediglich der grafische Teil macht mir das ganze etwas kaputt, wirklich mein einziger großer Kritikpunkt.
    Alles in allem sieht das alles schon sehr gut aus, dran bleiben. Vielleicht spiele ich dann auch doch nochmal die Version, die ihr in Planung habt, allein schon wegen der Story :D


    Wodka


    PS: Die Anspielungen auf die Namen der Erzengel finde ich übrigens sehr gelungen, sie verbinden den alten Glauben mit der neuen Gesellschaft und verbildlichen die Schatten und Lichtseiten des Engelbildes ;)

  • Mir kam während des Lesens eine Idee für dein Projekt, weclhe dich vielleicht interessieren könnte. Glaubst du du schaffst es eine Art schwarzes Brett einzubauen, wo du Jobs finden und erfüllen kannst (z.B. fange der Person x Pokemon y [natürlich sollte man darauf achten, dass es nicht zu einer größeren Ausbeutung der Pokemon kommt]) um der Rebellion finanziell unter die Arme zu greifen.
    Und damit sind dann größere Vorhaben möglich/ Aufgaben leichter zu erfüllen, als sie es ohne Geld wären. Mir fällt das Wort dazu gerade nicht ein, aber das würde einem die Möglichkeit für 2 Lösungswege geben.


    E: Lol. Zocke gerade das Spiel und es GIBT ja bereits eine Art schwarzes Brett :-D Bin ja mal gespannt ob der zweite Teil auch drin ist, wäre ja mal richtig lustig xD


    E2: Kann bereits von einem Bug berichten. Ich habe gerade gegen den zweiten Dieb im hus links neben der Rebellenbasis verloren und stehe nun wieder vor der Trainingsmaschine von vor ein paar Jahren mit meinem Glutexo xD

  • Saikx :
    Vielen Dank für die Ideen. Vielleicht bringe ich ja eine Wahlmöglichkeit rein, allerdings erweitert so etwas auch den Arbeitsumfang erheblich weswegen ich wohl erst das Grundgerüst der Story fertig machen werde, bevor ich solche Variationen reinbringe.
    Außerdem sind die meisten Bugs dieser Beta-Version schon bekannt und gefixed, wie bereits angekündigt möchten wir die nächste Version erst im Frühjahr rausbringen, wobei ein großer Storyausschnitt spielbar sein soll, spielbar und fehlerfrei.


    Wodka :
    Schön, dass dir unsere Idee so gefällt. Momentan bin ich beschäftigt (neben den Prüfungen im Studium :D) mit der Story, den Rätseln und Scripts.
    Jirayia (ebenfalls prüfungsbelastet) mapped derweil und sprited. Wir werden bei dem bisherigen Stil von HG und SS beibehalten, bis das Spiel im Ganzen steht.
    Am Ende, nachdem das wichtigste und hoffentlich das, weswegen man unser Spiel spielt, die Story, fertig ist, werden wir an Nebenmissionen, graphischen Verbesserungen, Kampfanimationen und Übersetzungen arbeiten.
    Außer es meldet sich jemand hier, der sich dazu bereit erklärt und unser 2er-Team komplettiert :)


    Also wie gesagt: Bleibt dran, die nächste Beta ist auf jeden Fall spielenswert und kommt im Frühling raus.

  • Tag auch!


    Ich hab vorhin Euer Pokémon Black Future entdeckt und habs spontan runtergeladen.
    Ich wollte das Spiel starten, aber es gab ein Problem:
    RGSS102E.dll konnte nicht gefunden werden.


    Ist damit das gemeint, was oben angemerkt wurde oder ist das was anderes?
    Was muss ich machen bzw. wie/wo finde ich die nötigen Dateien um das Spiel zu starten?



    Edit:


    Hab jetzt die 100J.dll in RGSS102E.dll umbenannt und es funktioniert.

  • Soo dann melde ich mich auch aus meiner Sicht zu dem Spiel:


    Zunächst einmal das negative andem spiel.
    Was mich persönlich an dem Spiel größtenteils stört sind die Bugs aber die kann man ja ausbessern ^^
    Dann wären da noch die Gegner die manchmal sehr stark sind und dann mal wieder schwach.da müsstet ihr euch entscheiden wie ihr es macht liegt bei euch.
    Das wäre erstmal das negative.


    Jetzt kommt das positive:
    Erst einmal das Spiel erlebnis diese neuen Möglichkeiten die man hat die sind schon echt super
    Dann mag ich die Starter pokemon.
    Die Story ist schön ausgedacht mal sehen was daraus wird und jaaa...
    Dann find ich die Rätsel auch gut. Auch wenn sie manchmal echt knifflig waren.


    Hmm... Joa da mir jetzt nix mehr einfällt bedanke ich mich für dieses Tolle Spiele darauf das es irgendwann einmal fertig wird ^^

  • Hello!


    Mein Name is TheEspressoCat. Ich ein youtuber bin, Pokemon lets play / Nuzlocke Video. Is that right? Your project seems very interesting from what I have read and seen in trailer. I am a swedish guy, and would like to help you out with translations. My english is decent, and did learn some german in school, have probably forgot most of it. I could at least try to help you guys out, if you need any translation help, and as well I could both on youtube and twitter, share and tell about this very interesting fan made game. Besides swedish and german is similar in many ways, not to say that I do completely understand german.


    Med vänlig hälsning - Kind Regards - Mit freundlichen Grüße / Hejdå - Goodbye - Auf Wiedersehen
    // TheEspressoCat