Angepinnt Offizieller Pokémon Essentials (Starterkit) Fragethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehler beim Teleportieren

      Ich habe hier im beispiel auf der route 2 das haus zum vertania wald mit einem teleport event versehen. das event soll mich ins haus porten und ein zweites am ausgang dann in den wald.
      kopiert habe ich es aus den vorgefertigten scripts vom schwesternhaus auf route 4. den zielort habe ich danach ins haus verlegt. nach dem der bildschirm schwarz wird erhalte ich einen TypeError "cannot convert Fixnum into string"

      Interessant ist hierbei das das vorgefertigte event auf route 4 ebenfalls nicht sachgemäß funktioniert.

      probiere ich es an der selben stelle mit einem tür oder höhlenevent so ergibt es den selben fehler.
      bei anderen häusern tritt dieser fehler nicht auf. ich kann einwandfrei in häuser oder pokemoncenter/markt hinein gehen.

      langsam glaube ich dass es mit dem haus an sich zusammen hängt was aber auch irgendwie keinen sinn ergibt.

      ich nutze die version 15.1

      da ich mich erst 4 tage mit dem pack beschäftige wäre es nett wenn ihr mir sagt was für zusatzinfos ihr benötigt.

      mfg


      errorlog:

      Quellcode

      1. Exception: NoMethodErrorMessage: undefined method `name' for nil:NilClassPokemonField:1755PokemonField:1748:in `call'PBEvent:54:in `trigger'PBEvent:49:in `each'PBEvent:49:in `trigger'PokemonMap:618:in `setMapChanging'PokemonMap:595:in `setup'Scene_Map:230:in `transfer_player'Scene_Map:110:in `update'Scene_Map:101:in `loop'Exception: Errno::ENOENTMessage: File Data/Map003.rxdata not found.PokemonSystem:15:in `load_data'PokemonSystem:15:in `pbLoadRxData'Scene_Map:202:in `autofade'Scene_Map:227:in `transfer_player'Scene_Map:110:in `update'Scene_Map:101:in `loop'Scene_Map:114:in `update'Scene_Map:68:in `main'Scene_Map:65:in `loop'Scene_Map:72:in `main'

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jirachi93 ()

    • Hey^^,

      ich versuche mich gerade an einem eigenen Pokemon Spiel und bin echt begeistert vom Pokemon Essentials.
      Allerdings bin ich noch nicht mit allen Möglichkeiten vertraut und hätte ein paar Fragen:

      1. Ich möchte gern das mein Held am Anfang seiner Reise schon Pokebälle in seinem Rucksack hat. Davon soll der Spieler aber nach Möglichkeit nichts mitbekommen. Wenn ich das ItemBall Event mache im Intro, kommt aber leider der Text ... hat Ball gefunden. Gibt es eine Möglichkeit Items hinzuzufügen ohne das eine Nachricht erscheint und nach Möglichkeit auch mehr als ein Item auf einmal zu geben?

      2. Mein Trainer ist ein Pokemondieb. Er soll also auch in bestimmten Situationen die Pokemon des Trainers fangen können. In meinem aktuellen Fall, möchte ich gern das Pikachu von Professor Eich stehlen. Gibt es eine Möglichkeit das direkt im Kampf zu tun? Möglichst so, dass man den Kampf nur dann gewinnt, wenn man das Pokemon auch gestohlen hat? Ein geführter Kampf wäre auch denkbar, der von vornherein ohne Zutun des Spielers abläuft. Das wäre mir noch am allerliebsten. Aber allgemein soll der Spieler auch später die Möglichkeit haben, die Pokemon von Trainern zu fangen. Noch schwanke ich ein bisschen ob die Möglichkeit bei jedem Trainer gegeben sein soll oder nur bei bestimmten (Mir schweben da Aufträge vor, nach bestimmten Pokemon zu suchen). Dazu muss ich dann auch erst einmal wissen, was überhaupt möglich ist.


      3. Ich habe auch schon versuch Cryptopokemon zu erschaffen. Das Pikachu also zu einem Crypto Pokemon zu machen. Allerdings kann man das trotzdem nicht vom Trainer stehlen. Was muss ich da noch tun?


      Vielenb Dank schon mal für die Hilfe!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skymin ()

    • Skymin schrieb:

      1. Ich möchte gern das mein Held am Anfang seiner Reise schon Pokebälle in seinem Rucksack hat. Davon soll der Spieler aber nach Möglichkeit nichts mitbekommen. Wenn ich das ItemBall Event mache im Intro, kommt aber leider der Text ... hat Ball gefunden. Gibt es eine Möglichkeit Items hinzuzufügen ohne das eine Nachricht erscheint und nach Möglichkeit auch mehr als ein Item auf einmal zu geben?

      Quellcode

      1. $PokemonBag.pbStoreItem(:POTION,quantity)

      Das zeigt keinerlei Nachrichten an. quantity steht für die Anzahl der Items.

      Skymin schrieb:

      3. Ich habe auch schon versuch Cryptopokemon zu erschaffen. Das Pikachu also zu einem Crypto Pokemon zu machen. Allerdings kann man das trotzdem nicht vom Trainer stehlen. Was muss ich da noch tun?


      Du musst noch folgendes Script aktivieren:

      Quellcode

      1. $PokemonGlobal.snagMachine=true


      Falls du nur bestimmte Pokébälle für das fangen von Crypto-Pokémon zulassen möchtest, musst du diese in items.txt bearbeiten. Siehe hier: pokemonessentials.wikia.com/wi…gging_Shadow_Pok.C3.A9mon
    • Okay verstehe ich jetzt auch nicht wie das durcheinander kommen konnte.
      Leider kommt immer noch eine Fehlermeldung. Ich muss wohl beim Übersetzen iregend was falsch gelöscht haben-.- was ich nicht hätte tun dürfen. Seh aber leider bei dem Fachchinesisch nicht durch.

      Spoiler anzeigen

      Das habe ich noch in den Fehlermeldungen gefunden. Ich denke mal ich habe irgendwo diese Klammern gelöscht [].
      Muss ich jetzt den ganzen Essential neu runter laden o.o. Das finde ich doch nie wieder wo die hingehört haben.

      Interpreter:276:in `pbExecuteScript'
      Interpreter:1606:in `command_355'
      Interpreter:494:in `execute_command'
      Interpreter:193:in `update'
      Interpreter:106:in `loop'
      Interpreter:198:in `update'
      Scene_Map:103:in `update'
      Scene_Map:101:in `loop'
      Scene_Map:114:in `update'
      Scene_Map:68:in `main'
      Exception: RuntimeError
      Message: Script error within event 1, map 1 (Intro):
      Exception: TypeError
      Message: Section147:382:in `[]'Symbol as array index
      ***Full script:
      $PokemonBag.pbStoreItem(:POKEBALL,5)
      Kernel.pbItemBall(PBItem::POKEBALL)

      Interpreter:243:in `pbExecuteScript'
      Compiler:382:in `[]'
      PokemonItems:26:in `pbGetPocket'
      PokemonBag:453:in `pbStoreItem'
      (eval):1:in `pbExecuteScript'
      Interpreter:1600:in `eval'
      Interpreter:243:in `pbExecuteScript'
      Interpreter:1600:in `command_355'
      Interpreter:494:in `execute_command'
      Interpreter:193:in `update'

      Interpreter:276:in `pbExecuteScript'
      Interpreter:1600:in `command_355'
      Interpreter:494:in `execute_command'
      Interpreter:193:in `update'
      Interpreter:106:in `loop'
      Interpreter:198:in `update'
      Scene_Map:103:in `update'
      Scene_Map:101:in `loop'
      Scene_Map:114:in `update'
      Scene_Map:68:in `main'

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skymin ()

    • Hallo

      Ich bin ganz neu hier und wollte mal eine Frage loswerden.

      Ich möchte meine Gefangenen Pokemon frei rumlaufen lassen. Gibt es eine möglichkeit, ein Event so zu Programmieren das:

      Wenn Pokemon ID XXXX gefangen, dann läuft (oder steht) das Icon auf einem Bestimmten platz, ansonsten bleibt der platz leer.

      Ich danke euch im Vorraus.

      Lg Toni
    • ich will es kurz und schmerzlos machen, da du die Frage schon mal gestellt hast:

      Deine Frage ist unpräzise, denn ich weiß echt nicht genau, was du machen willst.
      Denn es ist unklar, wo dieses Icon ist, ebenso ist der Rahmen unklar in welchem du dieses Feature umsetzen willst, daher rate ich dir die Frage besser zu formulieren:

      genau Beschreibung des Problems/Idee ggf mit Beispiel und Bildern um das ganze zu verdeutlichen.


      Mfg Ra369

      Kotomi Ichinose
      > this world has a secret <
      ~Key

      Ra369
    • Hallo

      Ja genauso ist es gemeint.

      Ich will meine Gefangenen Pokemon "frei" auf meiner "Ranch" rumlaufen lassen. Aber eben nur die die ich wirklich gefangen habe.
      Mein plan war dazu ein Event zu erstellen das zuerst leer ist und erst wenn die ID im Pokedex steht soll das jeweilige Icon/Pokemon dann zu sehen sein.
      In meinem Projekt arbeite ich vorerst nur mit der 1.Gen daher werden es wohl 151 Events dazu werden.
      Später will ich dann weitere Gen einfügen die dann auf der Ranch in der 2.Region rumlaufen sollen. Aber das ist noch zukunftsmusik.

      So frei nach dem Motto:
      If PokeID xy =1
      then Selfswitch von Event 001=A
      else (nix)

      Mir fehlt halt nur die Abfrage im Pokedex.
      Das Event selber ist ziehmlich einfach Icon rein, Random Movement, und ein Text bei dem man sieht (falls mans am icon nicht erkennt) um welches Pokemon es sich handelt.

      LG Toni

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 00Toni ()

    • Lässt sich schwer umsetzen. Man müsste entscheiden, wann man ein Pokémon frei herumlaufen lässt. Wenn es sich in der Box befindet? Im Team? Oder in der Pension? Was passiert, wenn man das Pokémon wieder freilässt?

      Wenn du wirklich vorhast, 151 Events auf einer Map zu klatschen, dann überleg dir das lieber zweimal. Zu viele Events auf einem Haufen kann die Perfomance ziemlich einschränken.

      Die einfachste Methode wäre, ein Event als "Paralel Process" zu starten. Dieser überprüft mithilfe von

      Quellcode

      1. $Trainer.owned[Nummer des Pokémon]


      ob das Pokémon im Nationaldex als Gefangen gilt. Wenn dies der Fall ist, dann ändert er die Grafik eines Events. Das macht man dann für alle Pokémon. Falls man die Pokémon nicht ansprechen können soll, kann man auch bei den Pokémon selbst so ein Event als "Paralel Process" einstellen.
    • Jooo danke dir genau das habe ich gesucht. XD

      keine sorge ich werde nicht 151 Events auf eine Map hauen.
      Mein "Anwesen" hat einen Innenhof, mehrer Etagen, eine eigene Höhle usw. also werden die Events weit verteilt sein.

      Was mich gleich zur nächsten Frage führt. (Muss ja alles bezahlt werden).

      Ich habe Wegblockaden auf meinen Maps verteilt, die man sich "freikaufen" muss. Nun gibt es einen Geizigen Bürgermeister der nur Kohle will.
      Wie kann ich es anstellen, das ich eine Abfrage des Geldes und das Zahlen der summe in ein Event packe, und damit die Blockade entferne?

      Die Blockaden entferne ich dann über ein Controll switch.

    • Ok soweit alles klar

      Allerdings habe ich nun das nächste Problem ... Wenn ich den Script in einem Conditional Branch einfüge, läuft das spiel so wie ich es will.

      Allerdings nachdem ich den Maker XP gespeichert habe kann ich das Event nicht mehr editieren. Das Programm reagiert nicht mehr und muss beendet werden.
      Lösche ich das Event und schreibe es neu, geht es solange bis ich gespeichert habe. Kann sich das Jemand erklären?

      Danke euch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 00Toni ()

    • Gibt es ein Skript welches den Kampf in deutsch macht?
      Z.b.: "Das ist sehr Effektiv" anstatt des englischen.
      DIe Deutsche Übersetzung von Pokemon V15 hat gut geklappt da sind Pokemonnamen Deutsch und attacken etc.

      Wenn es sowas nicht gibt, wo kann ich es den übersetzen?